Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Android ist ein Open-Source-System für Smartphones. Unter Android können wir selbst unsere Handys modifizieren. Zum Beispiel, Wir können UI, Front und Farben von dem System via Tools modifizieren und einstellen.

Es gibt zwei Seite von einer Münze. Obwohl Open-Source-System sehr günstig und cool ist, hat Android auch so viele Gefahren unserer Datensicherheit mitgebracht. Daher wird der Datenschutz extrem wichtig. Glücklich können wir Android Handy verschlüsseln, um die Daten unter Android System zu schützen.

Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie Android Handy verschlüsseln können. Darüber hinaus werden Sie die Nachteile und Vorteile der Android Verschlüsselung wissen. Dann fangen wir an!

Warum sollen Sie Ihr Android Handy verschlüsseln?

Angeblich soll man sein Smartphone grundsätzlich verschlüsseln, weil Datenschutz die Sicherheit von Ihren Android Dateien garantieren kann? Via Android Schlüsselung werden die Fremde Daten auf Ihrem Gerät und Files auf Ihrer SD-Karte auslesen. Auch wenn einige Apps den PIN-Code oder Display-Sperre-Code kennen und scannen möchten, wird die Android Verschlüsselung auch diese verdächtige Auslese stoppen.

Android Handy verschlüsseln

Vorteile

Natürlich liegen Sie das Datenschutz an dem ersten Platz. Nachdem Sie Ihr Android Handy verschlüsselt haben, werden die Konten, Einstellungen, Apps und Dateien deaktivieren. Dadurch können alle Apps aus der Dritte Ihre Daten unmöglich auslesen. Nur Google-Apps aus Offizielle-Seite können Ihr Dateien scannen und verwenden.

Nachteile

Nach der Verschlüsselung wird das Android System 50% langsamer laufen, weil alle andere Apps deaktiviert werden. Darüber hinaus kann die Android Verschlüsselung noch geknackt. Es ist nicht 100% sicher. Nachdem Sie Android Gerät verschlüsselt haben, lassen Sie noch auch nicht so einfach die Verschlüsselung zurücksetzen.

Zu der Schlossfolgerung kann man sagen, dass Android Verschlüsselung nicht so sicher und günstig wie die Theorie. Obwohl Android Verschlüsselung auch Ihre Daten schützen kann, werden Sie deutlich keine anderen Apps verwenden, wie WhatsApp, Snapchat, Skype, Instagram und so weiter.

Wenn Sie ein neues Handy kaufen, wollen Sie auch keine Dateien von dem alten Handy freigeben. In diesem Fall können Sie Ihr alte Android Handy verschlüsseln.

Android Verschlüsselung: So kann man Android Gerät verschlüsseln

1.Zuerst öffnen Sie die „Einstellungen“ auf Ihrem Android Handy. Danach tippen Sie auf „Sicherheit“.

2.Danach finden Sie eine Option „Verschlüsselung“. Unter diese Option klicken Sie auf „Telefon verschlüsseln“.

Hinweis: Bei Samsung-Geräten liegt die Verschlüsselung im Menü Andere Sicherheitseinstellungen.

3.Lesen Sie den angezeigten Text für „Telefon verschlüsseln“. Wenn alle OK ist, tippen Sie auf „Telefon verschlüsseln“.

Hinweis: Wenn die Taste „Telefon verschlüsseln“ ist, sollen Sie jetzt Ihr Android Handy aufladen. Oder währende der Verschlüsselung sollen Sie stets Ihr Android aufladen, um die Akkulaufzeit zu garantieren. Andernfalls wird Ihr Android Handy möglich gebrickt.

4.Die Verschlüsselung wird jetzt beginnen. Falls die Verschlüsselung untergebrochen wird, können Ihre Daten verloren gehen. Während der Android Verschlüsselung liegen Sie das Gerät am besten in Ruhe. In dem Vorgang der Verschlüsselung wird das Android Handy einige Male neugestartet.

Hinweis: Für Samsung kann man auch unter „Gerätesicherheit“ die Option „SD-Karte verschlüsseln“ aktivieren.

5.Die Verschlüsselung wird mehrere Stunden dauern. Nur warten Sie geduldig.

Android Verschlüsselung

Tipp: Android sicher machen

Mit diesen Tipps machen Sie Ihr Android Gerät sicher. Zum Beispiel, was tun, wenn Sie Ihr Android Handy verlieren? Gegen den Diebstahl und Fremden sollen Sie auch die Tipps hier lesen:

Android Handy Verschlüsselung

1.Diebstahlschutz

Wenn Ihr Android Handy gestohlen wird, können Sie noch möglich Ihr Handy orten. Es gibt eine Funktion in fast jedem Android Handy: „Mein Handy finden“. Via diese Funktion können Sie Ihr Handy einfach orten, wenn der Dieb Ihr Handy einschalten. Doch achten Sie darauf, dass der Dieb auch diese Funktion deaktivieren kann, nachdem er die Batterie von Ihrem Android Handy entfernt.

Daher sollen Sie im alltäglichen Leben diese „Mein Handy finden“ aktivieren. Danach können Sie sofort Ihr gestohlene Handy lokalisieren.

2.PIN-Code

Trotz des Fingerabdrucksensors sollen Sie auch PIN-Code, Passwort oder Muster für die Display-Sperre einstellen. Denn nur so können Sie bei einem Diebstahl oder Verlust verhindern, dass die Daten auf dem Smartphone in fremde Hände gelangen.

Falls Sie sich für eine Muster-Sperre entscheiden, sollen Sie offensichtliche wie Z oder N vermeiden. Mit diesem einfachen Muster können auch andere Menschen sehr schnell und übersichtlich Ihr Android Handy entsperren. Darüber hinaus sollen Sie das Muster unsichtbar in den Einstellungen machen. Daher sieht man bei dem Entsperren kein richtiges Muster.

3.USB-Debugging ausschalten

Wenn wir Android Handy mit PC verbinden möchten, müssen wir zuerst das USB-Debugging aktivieren. Via USB-Debugging können wir Dateien, wie Musik, Fotos, Filme und so weiter, zwischen PC und Android Handy übertragen.

Wenn Sie die Dateiübertragung abgeschlossen machen, sollen Sie sofort das USB-Debugging ausschalten. Ansonst werden andere Computers auch Ihr Smartphone schnell scannen und die Dateien auslesen.

4.Regalmäßiges Backup

Datensicherung spielt immer eine wichtige Rolle an den Datenschutz. Obwohl man die Dateien von dem Gerät verloren hat, kann man auch via Backup alle nützlichen Dateien wiederherstellen.

Daher sollen Sie auch regalmäßig Ihr Android Handy sichern. FonePaw Android Datensicherung & Wiederherstellung ist ein professionelles Tool für Backup. Mit diesem Programm können Sie einfach Ihre Android Dateien auf PC sichern.

Beliebte Artikel
Was tun wenn mein Handy Display kaputt gegangen
So kann man Android Recovery-Modus starten
So kann man eine wasserschaden Handy Reparatur durchführen
Populäre Produkte
Android Datensicherung & Wiederherstellung
Teilweise oder alle Android Daten mit nur einem Klick sichern & Baskup auf Handy oder PC wiederherstellen ganz wie Sie wünschen.

Gratis Testen Gratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK