Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Apple hat iOS 10 Beta veröffentlicht und wer sich als Apple-Fans gerne die Neurungen von diesem neueste Version des Betriebssystems probieren und dann das Apple-Gerät auf iOS 10 aktualisieren. Doch kann man anschließend mehreren Probleme begegnen. Es ist möglich, dass nach dem Update auf iOS 10 nicht so richtig funktioniert wie es geschrieben wird, weil iOS 10 Bete noch bei der Entwicklung ist. Es gibt einige Gründe, die zur Durchführung von Downgrade iOS 10 führen kann. Normalerweise möchte man aus dem Grund vom langsameren Betrieb von iOS 10 das OS wegwerfen. Andere Fälle werden z. B. noch viele Fehler existieren und die Neuerungen nicht so gut funktionieren, wie oben erwähnt wird, und mehr.

In dieser Anleitung geht es sich darum, wie man einfach von iOS 10 Beta auf iOS 9.3.2 zurücksetzt, womit Ihr Gerät unter einem reibungslosen Betriebssystem laufen kann.

Bitte beachten Sie dabei: Dieser Prozess werden alle Daten auf Ihrem iPhone/iPad gelöscht, deswegen empfiehlt es sich darauf, dass Sie vor dem Durchführen des Downgrades auf jeden Fall ein Backup erstellen. Außerdem stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup behalten, wenn das iOS-Gerät noch auf iOS 9 war, weil man kein Backup von neuen OS auf eine älteren Beta laufen und wiederherstellen könnte.

Teil 1: Wie führt man Downgrade von iOS 10 auf iOS 9.3.2 durch

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie iTunes auf die neueste Version auf Ihrem Computer aktualisiert haben.

Schritt 2. Stellen Sie sicher, die Funktion „Find My iPhone“ auf Ihrem Telefon ausgeschaltet wird. So befindet sich die Funktion „Find My iPhone“: Einstellungen > iCloud > Find My iPhone. Schieben Sie dann die Taste zu „OFF“.

Schritt 3. Herunterladen Sie die aktuelle öffentliche iOS 9.x Firmware-Datei, die von Apple noch unterzeichnt sind. Achten Sie darauf, die richtige Datei herunterzuladen, die Ihr iOS-Gerät entspricht. Vergessen Sie auch nicht, die Firmware-Datei auf dem Desktop zu speichern, um es später während des Prozesses von Downgrade iOS 10 leichter zu zugreifen.

iOS 9.3.2 letzte IPSW Herunterladen-Links für iPhone:

• iPhone 6s

• iPhone 6s Plus

• iPhone 6

• iPhone 6 Plus

• iPhone SE

• iPhone 5s (GSM)

• iPhone 5s (CDMA)

• iPhone 5c (GSM)

• iPhone 5c (CDMA)

• iPhone 5 (GSM)

• iPhone 5 (CDMA)

• iPhone 4s

Schritt 4. Starten Sie iTunes und schließen Sie Ihr iPhone/iPad an den Computer an. iTunes wird Ihr Handy schnell erkennen und dessen Icon wird in der oberen linken Ecke des Bildschirms erscheinen.

Schritt 5. Nun sollen Sie Ihr Gerät an den DFU-Modus setzen: Zuerst drücken und halten Sie die Home-Taste und die Power-Taste für 10 Sekunden. Nach 10 Sekunden lassen Sie der Power-Taste weg, aber drücken und halten Sie die Home-Taste noch, bis dass das Gerät den DFU-Modus eintritt hat. Dann iTunes wird Ihnen sagen, dass es entdeckt, ein Gerät ist unterm Wiederherstellungsmodus.

Schritt 6. Drücken und halten Sie die Taste Shift (am Windows) bzw. die Option (am Mac), und drücken Sie das Button „iPhone Wiederherstellen ...“ auf iTunes-Interface.

Schritt 7. Sie werden jetzt zur Auswahl einer Datei gefragt. Wählen Sie die iOS 9.3.2 Firmware-Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben. Dann werden die Bedingungen vorgelegt, akzeptieren Sie bitte. Anschließend wird iTunes der Installationsprozess von iOS 9.3.2 auf Ihrem Gerät beginnen. Dieser Prozess heißt einige Minuten warten. Seien Sie geduldig!

Sobald Ihr iPhone erfolgreich zurückgesetzt ist, können Sie es aus dem Backup (Das Backup Sie gemacht haben, wenn es noch auf iOS 9 war.) wiederherstellen.

Teil 2: Wie kann man die verlorene Dateien wiederherstellen

Falls Sie das Downgrade von iOS 10 auf 9 nicht geklappt und verloren Sie die Dateien, gibt es auch Weg zur Zurückholung den Dateien. Es wird sehr empfohlen, dass Sie mit Hilfe von dem Programm PonePaw iOS Datenrettung den Verlust retten kann.

FonePaw iOS Datenrettung, professionelles Programm der Datenrettung für iOS-Geräte, ermöglicht Ihnen, gelöschte und verlorene Daten vom iPhone/iPad/iPod Touch wiederherzustellen. Das Programm kann auch fast alle Datentypen wiederherstellen, z.B. Fotos, Nachrichten, Kontakte, Notizen, WhatsApp Verläufe, Kalender, Sprachmemos usw. Es bietet drei einfache Methoden zur Wiederherstellung den Daten an, inkl. Wiederherstellen direkt von iOS-Geräte, Wiederherstellen von iTunes-Backup, sowie Wiederherstellen von iCloud-Backup.

Weitere detaillierte Anleitungen befinden sich in unserer Webseite.

Beliebte Artikel
So kann man iPhone Notizen mit Passwort sperren
So kann man iPhone Akku tauschen
So kann man iPhone Schriftart ändern
So kann man iPhone Kopfhörer Modus ausschalten
Populäre Produkte
iOS Datensicherung & Wiederherstellung
Teilweises oder komplettes Backup mit einfachen Schritten erstellen und dann auf iPhone/iPad oder PC/Mac flexibel wiederherstellen.

Gratis Testen Gratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK