Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Mit 1,49 Milliarden Nutzern ist Facebook das größte soziale Netzwerk auf der Welt. Aber wenn Sie Ihr Facebook-Konto seit Jahren haben und jeden Tag viel Zeit mit dieser App verbringen, wissen Sie vielleicht noch nicht alle Funktionen, die es bietet, erkundet. So bieten wir auf Facebook umfassende Tipps und Tricks an. Hier sind die Top 10 Tipps von Facebook, die Sie noch nie gesehen haben.

1. Widget verwenden

Facebook-Widget ist wirklich einfach, aber nützlich. Wenn Sie zum Beispiel das Statusupdate Ihrer Freunde durchsuchen, wird Facebook Ihnen ein scrollbares kleines Fenster ohne Werbung oder anderes Gepäck in der vollständigen App zur Verfügung stellen. Darüber hinaus können Sie Ihren eigenen Status auch über das Widget aktualisieren, indem Sie auf die Schaltfläche Teilen tippen. Es ist sehr praktisch. Das Facebook-Widget bietet einfachen Zugriff auf die wichtigsten Updates.

Widget verwenden

2. Benachrichtigungen verwalten

Manchmal vermisst eine Nachricht von Ihrem Freund etwas wichtiges oder interessantes. Andere wie Freundschaftsanfragen und Freundschaftsbestätigungen können auch etwas sein, mit dem Sie so schnell wie möglich umgehen möchten. Sie werden erleichtert sein zu hören, dass Facebook das Ein- und Ausschalten von Benachrichtigungen erleichtert.

Tippe auf das Einstellungs-Widget der Facebook App. Danach rufen Sie dann die Benachrichtigungseinstellungen auf. Sie können Benachrichtigungen zu Pinnwand-Posts, Nachrichten, Kommentaren, Freundschaftsanfragen, Foto-Tags und Einladungen aktivieren/deaktivieren.

Benachrichtigungen verwalten

3. Interessante Orte in der Nähe finden

Facebook-App ist sehr Praktisch für Sie. Zum Beispiel kann Facebook-App Ihre Position lokalisieren und interessante Orte in der Nähe finden. Wählen Sie „Orte in der Nähe“, um Orte in Ihrer Nähe zu finden und haben Sie ihre Facebook-Seite. Mit Hilfe dieser Funktion ist es leicht, Restaurants, Bars, Geschäfte, Kinos usw. zu entdecken, wenn Sie nicht in Ihrer Stadt sind.

Orte lokalisieren

4. News-Feed filtern

Sie müssen nicht die Seite nach unten scrollen und alle Nachrichten einzeln lesen. Mit Facebook können Sie benutzerdefinierte Listen erstellen und Ihre Freunde markieren. Gehen Sie zum Profil und tippen Sie auf „Freunde“ > „Freundschaftsliste bearbeiten“. Wenn Sie jedoch zum Beispiel die vollständigen Listen, die Familie und den besten Freund hinzufügen oder entfernen möchten, müssen Sie dies auf Ihrem Computer tun.

News-Feed filtern

5. Von anderen Apps teilen

Das Teilen über verschiedene Apps ist eine der großen Stärken des offenen Android. Wenn Sie etwas über Apps teilen möchten, z. B. ein Selfie, tippen Sie auf die Schaltfläche „Teilen“, wenn Sie die Fotogalerie anzeigen. Facebook erscheint in der Liste. Dann können Sie das Foto mit Facebook Timeline teilen.

von anderen Apps teilen

6. Automatische Wiedergabe der Videos stoppen

Wenn mobile Daten aktiviert sind, wird das Abspielen von Videos auf dem Android mobile Daten verwendet. Glücklicherweise können Sie mit Facebook die automatische Wiedergabe aktivieren oder deaktivieren. Und Sie können es aktivieren, wenn Sie nur über eine WLAN-Verbindung verfügen.

automatische Wiedergabe der Videos

7. Videos und Links speichern

Wenn Sie so viele Feeds durchsuchen können, aber Sie haben wenig Zeit am Tag, können Sie die Videos und Links für später speichern. Tippen Sie auf den Dropdown-Pfeil neben dem News-Feed-Post, der ein Video oder einen Link enthält. Dann können Sie später zum Video und Link zurückkehren. Bitte beachten Sie, dass mit Lesezeichen versehene Inhalte unter der Überschrift „Speichern“ im Haupt-App-Menü gespeichert werden. Sie können diese Inhalte in Ihrer Freizeit erreichen.

Videos und Links speichern

8. Kontosicherheit überprüfen

Sie können Ihre aktiven Sitzungen in Facebook sehen. Gehe zu „Kontoeinstellungen“ > „Sicherheit“ > „Aktive Sitzung“. Sie dürfen auch etwas Verdächtiges entdecken. Klicken Sie einfach auf das Kreuzsymbol und melden Sie sich ab. Wenn Sie zufällig sich abmelden, können Sie sich erneut anmelden.

Kontosicherheit überprüfen

9. Feed eines Freundes verstecken

Manchmal möchten Sie vielleicht aufhören, die Aktualisierungen von jemandem zu lesen, ohne sie zu entfremden oder zu blockieren. Um dies zu tun, gehen Sie auf ihre Seite. Tippen Sie dann auf „Following“ und wählen Sie „Nicht folgen“. Sie werden keine Benachrichtigung erhalten, damit sie es nicht wissen. Aber Sie werden ihre Aktualisierungen nie sehen.

Freunde nicht folgen

10. Priorisieren Sie den Feed eines Freundes

Es ist möglich, den Feed eines Freundes zu priorisieren und die Updates eines bestimmten Freundes vor allen anderen zu sehen. Gehen Sie zu ihrer Seite, wählen Sie die Schaltfläche „Gefolgen“ und markieren Sie „Zuerst sehen“. Updates, die von diesem Freund gepostet werden, werden an den Anfang des Newsfeeds verschoben, damit Sie sie zuerst lesen können.

Feed eines Freundes priorisieren

Das ist alles. Haben Sie noch Fragen über diese Facebook-Tipps? Schreiben Sie an dem Kommentar!

Beliebte Artikel
Was tun, wenn Facebook keine Bilder/Videos lädt
Warten auf Netzwerk: Facebook Messenger verbindet nicht mehr
Was tun, wenn Facebook Messenger nicht funktioniert auf Android/iPhone/Web
Was tun, wenn Facebook Messenger immer abstürzt
Populäre Produkte
Bildschirm Recorder
Mit dieser professionellen Aufnahme-Software nehmen Sie ein Video oder Foto Ihres Desktop-Bildschirms auf ganz wie Sie wünschen.

Gratis Testen Gratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK