Android Paket
FonePaw für Android umfasst:

Android Datenrettung; Android Datenextrahierung; Android Datensicherung

Downloaden               Downloaden
iOS Paket
FonePaw for iOS umfasst:

iPhone Datenrettung; iOS Systemwiederherstellung; iOS Datensicherung

Downloaden               Downloaden
Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Die öffentliche Betaversion von iOS 13 ist jetzt verfügbar. Jeder Benutzer ohne kompatibles iPhone, iPad, iPod Touch kann einfach iOS 12 Beta auf seinen Geräten installieren.

Da es sich jedoch um eine Beta-Version handelt, können einige Fehler oder Stabilitätsprobleme mit dem neuen System auftreten. Die gute Nachricht ist, dass Sie immer noch auf iOS 12 zurückkehren können. Und es ist ganz einfach, iOS 13 auf iOS 12.4, die neueste offizielle Version des iOS-Systems, zu downgraden.

Es gibt 3 Methoden, iOS 13 auf iOS 12.4 zu downgraden. Befolgen Sie diese drei Methoden, Sie werden während des Downgrades von iOS 13 keine Daten verlieren.

iOS 13 downgraden auf iOS 12

Nicht verpassen
iPhone/iPads Aktivierungsfehler nach iOS 13 Update
Was tun, wenn iPhone nicht genügend Speicherplatz fürs iOS 13 Update hat

Wie kann man iOS 13 mit Backup auf iOS 12 downgraden

Apple schlägt vor, dass wir unsere Geräte mit iTunes sichern und das iOS 12 Backup (auf Mac) archivieren oder das Backup (unter Windows) kopieren sollten, bevor wir die öffentliche Beta installieren.

Sas Archivieren oder Kopieren von iTunes-Backups sorgt dafür, dass das iOS 12-Backup nicht von den neuen iOS 13-Backups überschrieben wird. Und nach dem Downgrade auf iOS 12 können Sie problemlos das Gerät daraus wiederherstellen. Denken Sie daran, sobald Ihr iPhone auf iOS 13 Beta aktualisiert wird, können Sie es nicht mehr aus einem iOS 12-Backup wiederherstellen.

iTunes-Backup archivieren

Wenn Sie also Apples Anweisungen zur Installation der Betaversion von iOS 13 gefolgt, und vorher ein archiviertes oder kopiertes iTunes-Backup von Ihren iOS 12 Tagen geschafft haben, können Sie in den folgenden Schritten ohne Datenverlust iOS 13 auf iOS 12.4 downgraden.

SCHRITT 1. Öffnen Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer.

SCHRITT 2. Schalten Sie Ihr iPhone/iPad/iPod auf iOS 13 Beta aus und verbinden es über ein Blitzkabel mit dem Computer.

SCHRITT 3. Versetzen Sie das Gerät in den Recovery-Modus.

  • Drücken Sie auf dem iPhone XS/XR/X/8 die Lauter-Taste und dann die Leiser-Taste. Danach drücken Sie dann die Seitentaste, und halten Sie sie gedrückt, bis der Bildschirm zum Verbinden mit iTunes angezeigt wird.

iPhone X in Recovery Modus versetzen

  • Halten Sie auf dem iPhone 7 oder iPhone 7 Plus gleichzeitig die Ein-/Aus-Tasten gedrückt, bis Sie die Verbindung zum iTunes-Bildschirm sehen.

  • Halten Sie auf einem iPhone 6s und älteren Geräten, iPad oder iPod touch gleichzeitig die Home- und die Power-Taste gedrückt, bis der Bildschirm „Mit iTunes verbinden“ angezeigt wird.

SCHRITT 4. Starten Sie iTunes und es wird erkannt, dass sich Ihr Gerät im Recovery-Modus befindet und Sie gefragt werden, ob das Gerät aktualisiert oder wiederhergestellt werden soll. Wählen Sie Wiederherstellen.

iPhone aus iTunes wiederherstellen

SCHRITT 5. Klicken Sie auf „Wiederherstellen und aktualisieren“ und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen bei der Installation von iOS 12. iTunes beginnt dann mit dem Herunterladen von iOS 12.4 auf Ihr Gerät. Nachdem der Download abgeschlossen ist, wird Ihr Gerät auf iOS 12.4 zurückgesetzt und neu gestartet.

SCHRITT 6. Halten Sie Ihr Gerät mit iTunes verbunden und klicken Sie in iTunes auf Backup wiederherstellen und wählen Sie das archivierte iOS 12 Backup, das Sie vor der iOS 13 Beta erstellt haben.

Wie kann man iOS 12 ohne Backup downgraden

Wenn Sie vor dem Upgrade auf iOS 13 Beta keine Sicherungskopie erstellt haben. Es gibt immer noch eine Möglichkeit, Ihr iPhone von iOS 13 auf iOS 12 zu downgraden, ohne Daten auf dem Gerät zu löschen.

Falls während des iOS 13 Beta-Downgrads ein Unfall passieren könnte, sichern Sie Fotos, SMS, Videos, Musik usw. von iPhone auf den Computer.

SCHRITT 1. Schließen Sie Ihr iPhone/iPad/iPod an den Computer an, und schalten das Gerät aus.

SCHRITT 2. Versetzen Sie Ihr iOS 13-Gerät in den DFU-Modus. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aktivieren des DFU-Modus für iPhone 11/XS/X/8/7/6s, iPad, iPod Touch.

SCHRITT 3. Laden Sie die richtige IPSW-Datei von iOS 12.4 gemäß Ihrem Gerätemodell herunter.

SCHRITT 4. Öffnen Sie iTunes und wählen Sie Ihr Gerät. Drücken Sie die Optionstaste auf dem Mac (Umschalttaste unter Windows), während Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren klicken.

Hinweis: Wählen Sie diesmal nicht Wiederherstellen aus. Andernfalls löscht iTunes alle Daten auf Ihrem iPhone und installiert iOS 12.

SCHRITT 5. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie die heruntergeladene IPSW-Datei auswählen können. Wähle es aus und lass iTunes dein Gerät auf iOS 12.4 downgraden.

iOS ipsw-Datei hinzufügen

Wie kann man iOS 13 ohne iTunes downgraden

Die iOS-Betaversion ist nicht stabil und es können Unfälle beim Upgrade oder Downgrade von iOS 13 auf iPhone, iPad und iPod Touch auftreten. Zum Beispiel konnten einige Benutzer nicht mit iTunes von iOS 13 auf iOS 12 herabstufen und im Recovery-Modus hängen bleiben. Einige Benutzer haben gemeldet, dass ihre Geräte nicht eingeschaltet oder eingefroren werden können.

Mach dir keine Sorgen, dein iPhone ist nicht hoffnungslos. Es gibt ein Tool, das iOS ohne iTunes downgraden und das eingefrorene oder tote iPhone auf iOS 13 Beta reparieren kann. Das ist FonePaw iOS Systemwiederherstellung, das entwickelt wurde, um Probleme mit iOS-Systemen zu beheben, z. B. iPhone mit einem schwarzen Bildschirm nach iOS 13-Upgrade, iPhone hängt im Recovery-Modus/DFU-Modus bei Downgrade usw.

iOS systemwiederherstellung

Das Programm ist einfach und sicher zu bedienen. Wenn Sie iOS 13 auf iOS 12.4 mit FonePaw iOS Systemwiederherstellung downgraden, werden die Daten auf Ihrem Gerät nicht gelöscht.

SCHRITT 1. Installieren Sie iOS Systemwiederherstellung auf Ihrem PC oder Mac.

DownloadenDownloaden

SCHRITT 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf „iOS Systemwiederherstellung“. Wenn Ihr iPhone funktioniert und Sie zu iOS 12 zurückkehren möchten, klicken Sie auf „Starten“ und wählen Sie das Fragezeichen unter „Gerät ist verbunden, aber nicht erkannt“.

Gerät ist verbunden, aber nicht erkannt

Dann folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Gerät mit dem Computer zu verbinden und in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen.

iPhone X/XS/XR in Wiederherstellungsmodus Modus versetzen

Hinweis: Wenn sich Ihr iPhone/iPad aufgrund der Betaversion von iOS 13 in einem abnormalen Status befindet, z. B. bei schwarzem Bildschirm, Recovery-Modus usw., verbinden Sie das Gerät mit dem Computer und klicken Sie auf Starten. iOS System Recovery erkennt, dass sich Ihr Gerät im abnormalen Status befindet. Klicken Sie auf Bestätigen und folgen Sie dem Tool, um es zu beheben.

Die Wiederherstellung bestätigen

SCHRITT 3. Die Informationen Ihres Geräts werden angezeigt. Stellen Sie sicher, dass die Modellnummer für Ihr Gerät korrekt ist. Wählen Sie unter iOS-Version iOS 12.4.

iOS 13 auf iOS 12.1 downgraden

Schritt 4. Klicken Sie auf Reparieren. Die Software wird beginnen, iOS 13 Beta auf iOS 12.4 auf iPhone/iPad/iPod Touch zu downgraden. Lassen Sie den Computer am Gerät angeschlossen, bis die Reparatur abgeschlossen ist.

Ihr Gerät startet automatisch. Sie können unter Einstellungen > Allgemein > Info nachsehen, ob es zu iOS 12 zurückgeht.

  

4.3 / (Bewertet von 77 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK