Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Man kann nicht SMS an iPhone absenden

Wenn wir iPhone benutzen, werden wir vielleicht auf diesem Problem stoßen: iPhone SMS Senden geht nicht. Warum? iPhone sendet keine SMS? Hilfe! Doch machen Sie keine Sorge! Wenn iPhone SMS nicht zugestellt, haben wir hier einigen Methoden für Sie:

Lösung: Mit iPhone keine SMS senden

1.Überprüfen Sie das Netzwerk von Ihr iPhone

Natürlich können Sie nicht Nachrichten ohne Netzwerk absenden. In diesem Fall sollen Sie das Netzwerk checken.

Checken Sie die Stärke von dem Netzwerk, wie Wifi oder zelluläre Signal an der linken-oberen Ecke. Wenn Sie kein Name von dem Mobilfunkfirma oder eine geringe Anzahl sehen, haben Sie vielleicht kein Netzwerk. Dann können Sie Flugmodus aktivieren und dann Den deaktivieren.

  • Klicken Sie auf dem Icon von Flugmodus an dem Kontrollzentrum. Danach aktivieren Sie Flugmodus.
  • Dann warten Sie einigen Sekunden. Danach klicken Sie auf dem Icon noch einmal, um den Flugmodus zu deaktivieren.
  • Mit diesen Schritten werden Ihr Gerät Netzwerk bekommen. Dann können Sie Nachrichten absenden.

2.Checken Sie die Telefonnummer und Email Adresse vom Empfänger

Nur checken Sie die Telefonnummer und Email vom Empfänger. Nur wenn die Telefonnummer und Email Adresse richtig sind, können Sie Nachrichten oder iMessages absenden.

3.Starten Sie Ihr iPhone neu

Mit dem Neustarten können Sie einige Probleme von Ihr iPhone löschen. Obwohl es nur ein einfacher Schritt ist, können das Neustarten Ihnen helfen. Doch sollen Sie richtig Ihr iPhone neustarten.

4.Überprüfen Sie, ob die Type von Ihren Nachrichten unterstützt ist

Nicht alle Mobilfunkfirmen unterstützen MMS. Mit Dem kann man Fotos, Videos, Liede senden. Wenn Sie nicht so sicher sind, können Sie das Mobilfunkfirma von Ihr iPhone anrufen.

5. Aktivieren Sie MMS-Nachrichten und Gruppe-Nachrichten

Wenn Sie nicht Fotos oder Videos senden und nicht Nachrichten zu einer Gruppe senden können, sollen Sie MMS-Nachrichten und Gruppe-Nachrichten aktivieren.

  • Klicken Sie auf „Einstellungen” > „Nachrichten” > „MMS-Nachrichten” oder „Gruppe-Nachrichten”.
  • Danach können Sie Ihre Nachrichten oder Fotos noch einmal senden, wenn die Tasten von diesen Funktionen grün werden.

6. Checken Sie Datum und Uhrzeit an Ihr iPhone

Wenn Datum und Uhrzeit von Ihr iPhone falsch sind, können Sie auch keine Nachrichten senden. Nur checken Sie Die in Einstellungen.

Klicken Sie auf „Einstellungen” > „Allgemein” > „Datum und Uhrzeit” > „Automatisch einstellen”.

Achtung: Wenn „Automatisch einstellen” schon eingeschaltet wird, sollen Sie diese Funktion zuerst deaktivieren und dann noch einmal aktivieren.

7. Schalten Sie iMessage ein

Wenn Sie keine Nachrichten mit iMessage absenden können, sollen Sie checken, ob Sie iMessage aktivieren.

  • Klicken Sie auf „Einstellungen” > „Nachrichten” > „iMessage”.
  • Dann aktivieren Sie iMessage.

8.Aktualisieren Sie die Carrier-Einstellungen

Es gibt ein File von Carrier-Einstellungen in Ihr iPhone. Mit diesem File kann das Mobilfunkfirma Ihre Arten von Kommunikation erhalten, wie Anrufen, Übermittlung von Daten und Nachrichten senden. Dann sollen Sie die neueste Carrier-Einstellungen aktualisieren, um die normale Service aus dem Mobilfunkfirma zu erhalten.

9.Aktualisieren Sie das System von Ihrem Gerät

Mit der neuesten Version von iOS werden viele Bugs behoben. Dann können Sie das System aktualisieren, um das Problem zu lösen. Achtung: Vor dem Aktualisieren müssen Sie vorher ein Backup erstellen, um die Daten zu schützen.

Beliebte Artikel
So kann man iPhone Notizen mit Passwort sperren
So kann man iPhone Akku tauschen
So kann man iPhone Schriftart ändern
So kann man iPhone Kopfhörer Modus ausschalten
Populäre Produkte
iOS Datensicherung & Wiederherstellung
Teilweises oder komplettes Backup mit einfachen Schritten erstellen und dann auf iPhone/iPad oder PC/Mac flexibel wiederherstellen.

Gratis Testen Gratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK