Android Paket
FonePaw für Android umfasst:

Android Datenrettung; Android Datenextrahierung; Android Datensicherung

Downloaden               Downloaden
iOS Paket
FonePaw for iOS umfasst:

iPhone Datenrettung; iOS Systemwiederherstellung; iOS Datensicherung

Downloaden               Downloaden
Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Das iPhone ist gut, aber nicht perfekt. Einige Benutzer haben kürzlich gemeldet, dass iPhone WLAN nicht funktioniert, da das Symbol auf dem iPhone oder iPad ausgegraut oder abgedunkelt ist. Deswegen denke ich, dass es notwendig ist, eine Anleitung zu schreiben und einige Tipps zu geben, wie man das Problem mit ausgegrautem iPhone- / iPad-WLAN beheben kann.

iPhone WLAN lässt sich nicht einschalten

Nicht verpassen
20 Tipps um Ihr iPhone schneller zu machen
Was tun, wenn iPhone nicht mehr lädt

Warum wird iPhone WLAN ausgegraut und nicht aktivierbar?

Einige iOS-Benutzer haben sich darüber beschwert, dass sie WLAN nicht aktivieren können, da die WLAN-Schaltfläche ausgegraut oder abgedunkelt ist. Dieses Problem kann sich sowohl auf das iPhone 11/X/8/7/6/5/4 als auch auf die iPad-Modelle erscheint. Sie können es bestimmt vorstellen, wie es Ihnen auf die Nerven geht, wenn Sie kein WLAN auf Ihrem Telefon haben. Sie haben die Frage bestimmt im Kopf, warum die WLAN-Einstellung auf dem iPhone oder iPad ausgegraut oder abgedunkelt ist? Im Folgenden Listen zeige ich die meisten Gründe auf:

  • Der Fehler kann durch die negativen Auswirkungen der iOS-Version verursacht werden, die einige Fehler auf Ihr iPhone bringen könnte.

  • Es liegt an dem Hardwareproblem oder Systemproblem auf Ihrem iOS-Gerät.

  • Die WLAN-Antenne in Ihrem iPhone / iPad ist kurz geschlossen oder beschädigt.

  • ...

iPhone WLAN lässt sich nicht einschalten, so reparieren

Glücklicherweise haben die Benutzer einige praktikable Lösungen geteilt, die das Problem schon behoben haben. Diese Lösungen werden Ihnen helfen, damit Sie wie gewohnt einzuschalten und wieder online surfen zu können. Ich habe die folgenden Lösungen aussortiert und Sie können sie entsprechend verwenden.

Sehen Sie auch: Gefixt: Probleme beim Mac WLAN

iPhone WLAN aktivieren

1. Stellen Sie sicher, dass der Flugmodus deaktiviert ist

Wenn der Flugmodus auf Ihrem iPhone oder iPad aktiviert ist, sind das Mobilfunknetz, die Funkübertragungsfunktionen, WLAN und Bluetooth deaktiviert. Demzufolge können Sie sie nicht verwenden. Daher ist es wichtig zu überprüfen, ob der Flugmodus auf Ihrem Gerät aktiviert ist. Wenn dies der Fall ist, wird in der Statusleiste ein Flugzeugsymbol angezeigt. Um den Flugmodus zu deaktivieren, können Sie vom unteren Rand Ihres iOS-Bildschirms nach oben wischen, um das Kontrollzentrum zu öffnen. Dann finden Sie das Flugzeugmodus-Symbol. Klicken Sie einfach darauf, um es auszuschalten.

2. Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version

Apple würde jedes Jahr die neue iOS-Version veröffentlichen, um einige Fehler zu beheben oder die Funktionen des Systems zu aktualisieren. Wenn Sie nicht sicher sind, sollten Sie die iOS-Version auf Ihrem Handy überprüfen ggf. aktualisieren, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Softwareupdate gehen.

Allerdings, einige Nutzer stoßen Probleme beim iOS Update auf die neueste Version auf, z.B. iOS 13. Das ist sicher sehr ärgerlich. Doch kann noch behebt werden. Empfehlenswert können Sie FonePaw iOS Systemwiederherstellung ausprobieren. Mit diesem Programm kann man das iOS flexibel updaten oder downgraden.

Schritt 1. Laden und installieren iOS Systemwiederherstellung auf Ihrem Computer.

DownloadenDownloaden

Schritt 2. Verbinden das iPhone oder iPad mit dem PC über USB. Gehen zum Feature iOS Systemwiederherstellung und wählen Starten.

FonePaw iOS Systemwiederherstellung

Schritt 3. Klicken Sie auf Optimieren und wählen ein passendes iOS Firmware Paket, z.B. iOS 13 für Ihr i-Gerät aus.

iOS Update und Downgrade beim Klicken auf Optimieren

iOS Firmware Paket auswählen

Schritt 4. Klicken dann auf Weiter und so wird das Programm Ihr iPhone/iPad auf das neueste iOS-Version aktualisieren.

iOS Firmware Paket downloden

3. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Nachdem Sie iOS auf der neuesten Version aktualisiert haben, funktioniert WLAN-Netzwerk wieder, wird das Problem möglicherweise nicht am Betriebssystem liegt. Es wird empfohlen, dass Sie alle Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, wodurch die in den aktuellen Einstellungen gespeicherten Daten wie Bluetooth-Verbindungen, WLAN-Kennwörter usw. aber gelöscht werden.

Zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen gehen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad einfach zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen und bestätigen Sie den Vorgang.

iPhone Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

4. Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen

Wenn das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihnen nicht hilft, sollten Sie die leistungsstärkste Lösung zu finden: Führen Sie einen Werksreset durch. Bevor Sie etwas mit dem Zurücksetzen anfangen, denken Sie daran, dass Sie Backup vom Ihren iPhone oder iPad machen sollten, um Datenverlust zu vermeiden. Sie können das Zurücksetzen der Werkseinstellungen direkt auf iOS oder über iTunes durchführen.

iPhone zurücksetzen mit iTunes

Es ist verständlich, dass die Behebung eines Fehlers auf iOS nicht so einfach ist wie die obige Diskussion. Wenn Sie keine Zeit zum Ausprobieren anderer Lösungen verbrauchen möchten, können Sie versuchen, sich an den Apple Support zu wenden! Wenn Sie Probleme mit diesem Artikel haben, schreiben Sie es in den Kommentar.

  

4.3 / (Bewertet von 89 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK