Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Viele Benutzer schicken mir E-Mails und fragen, wie sie mithilfe der FonePaw iPhone Datenrettung Ihre verlorene Daten von dem iPhone wiederherstellen, auch wenn ihre Geräte nicht vom iTunes erkannt werden können. Ich werde im Allgemeinen erklären, zuerst das Problem "iTunes kann iPhone nicht erkennen" zu beheben. Sobald es gelöst wird, beginnt das Programm FonePaw iPhone Datenrettung ihre verlorenen oder gelöschten Dateien wiederherzustellen.

iTunes erkennt iPhone nicht

iTunes erkennt iPhone nicht? Warum?

Wenn das USB Kabel des iPhones oder Computers kaputt ist, wird das USB Laufwerk nicht richtig installiert. iPhone wird nicht von iTunes erkannt, nur wenn Sie ein neue USB-Kabel tauschen.

Und vielleicht können Sie die Nachrichten wie unten sehen:

"Die Daten des Geräts können im iTunes nicht wiederhergestellt werden."

Ein „!“ oder „?“, ein Steckersymbol oder ein „X“ erscheint neben dem Geräteeintrag im Gerätemanager.

Während des Updates oder der Wiederherstellung kann das Gerät vielleicht nicht vom iTunes erkannt werden.

Wenn Sie im iTunes das ähnliche Problem begegnen, können Sie aus folgenden Aspekten einen Hinweis erhalten, damit können Sie das Erkennungsproblem im iTunes lösen.

iTunes erkennt mein iPhone nicht-So geht´s

Checken Sie das USB Kabel

Bestätigen Sie, dass das USB Kabel frei von Fremdkörpern und nicht beschädigt ist. Wenn Sie ein anderes Kabel haben, probieren Sie es stattdessen.

USB Kabels, die mit Produkten oder Zubehör von Drittanbietern geliefert werden, könnten vielleicht nur funktionieren, diese Produkte zu belasten, und wahrscheinlich keine Daten übertragen zu können. Wenn Sie ein Gehäuse oder einen erweiterten Akku eines Drittanbieters verwenden, versuchen Sie, das Gehäuse zu entfernen und das vom Apple gelieferte USB Kabel direkt mit dem Gerät zu verbinden.

Vertrauen Sie Ihrem iPhone auf dem Computer

Wenn Sie Ihr iPhone, iPad, iPod mit Ihrem Computer verbinden, werden Sie das Interface unten sehen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät Ihrem Computer vertraut.

Computer vertrauen iPhone

Starten Sie die Apple Service neu

Laut der Feedbacks von Benutzern haben sie erfolgreich das Problem gelöst, indem sie ihren Computer und das iOS Gerät ausgeschaltet und dann wieder eingeschaltet. Es ist offensichtlich nicht für jeden geeignet, aber Sie können es auch einmal versuchen.

Um das Apple mobile Gerät Service neuzustarten, müssen Sie die Eingabeaufforderung starten, indem Sie die Taste „Win+R“ drücken und im Feld „services.msc“ eingeben.

Sie können im Services Fenster „Apple Mobile Device“ sehen. Wählen Sie es aus und klichen Sie daruf mit der rechten Taste. Wählen Sie Eigenschaften in dieser Option.

Apple Mobile Device

Klicken Sie im Eigenschaftenfenster auf die Registerkarte Allgemeine. Suchen Sie in der Registerkarte „Startup Typ“ und wählen Sie die Option „Automatisch“. Klicken Sie jetzt auf Anwenden und OK.

Apple Mobile Device Einstellungen

Danach müssen Sie die Service neustarten, indem Sie auf die Option „Service nuestarten“ klicken. Die steht auf der linken Seite des Fensters.

Checken Sie jetzt Ihr iTunes, ob es das iPhone/iPad/iPod darauf erkennen kann.

Komplettes Löschen vom iTunes

Stellen Sie sicher, dass Sie auf den Computer die aktuellste Version vom iTunes installiert haben.

Wenn nicht, sollten Sie iTunes und alle mit dem Apple verbundenen Produkte auf dem Window OS komplett löschen und die neueste Version vom iTunes installieren. In diesem Zusammenhang bedeutet das Löschen vom iTunes, dass Sie alle iTunes Einträge in der Registrierung löschen.

iTunes deinstallieren

iPhone wird bei iTunes nicht angezeigt (Lösung für iTunes)

1. Gehen Sie zum Kontrollepanel und geben Sie im Suchfeld „Apple“ ein. Drücken Sie Enter, um auf dem Computer alle mit dem Apple verbundenen Softwaren suchen.

2. Danach können Sie finden:

• iTunes

• Apple Software Update

• Apple Mobile Gerät Support

• Bonjour

• Apple Anwendung Support

3. Löschen Sie alle diese Softwaren.

4. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, indem Sie die Tasten „Win+R“ drücken, geben Sie regedit und enter ein.

5. Öffnen Sie den Registrierungseditor und entfernen Sie den Apple Key. Entfernen Sie in ähnlicher Weise den Ordner mit der Adresse wie unten. HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Apple Inc. Ch

6. Checken Sie den Pfad und finden, ob irgendwelche Dateien übrig sind. Wenn ja, löschen Sie sie einfach.

C:\Program Files\Bonjour\

C:\Program Files\Common Files\Apple\

C:\Program Files\iTunes\

C:\Program Files\iPod\

Endlich haben Sie iTunes auf dem Computer komplett gelöscht. Was sollten Sie momentan tun, ist es, auf den Computer die neueste Version vom iTunes zu installieren.

Hoffentlich können Ihnen die ober genannten Tipps helfen umd auch bei der Lösung des Problems „iTunes kann iPhone nicht erkennen“ helfen. Wenn Ihr iPhone nach dem Versuch der oberen Methoden noch nicht erfolgreich erkannt wird, kontaktieren Sie uns bitte für Hilfe. Oder wenn Sie etwas Nützliche finden, schreiben Sie bitte unten Ihre Meinungen.

Beliebte Artikel
So kann man iTunes automatisches Backup verhindern
So kann man iTunes Backup Passwort erstellen
Was tun wenn iTunes Backup Passwort vergessen
Was tun wenn die Verbindung mit iTunes Store nicht möglich ist
Populäre Produkte
iOS Datensicherung & Wiederherstellung
Teilweises oder komplettes Backup mit einfachen Schritten erstellen und dann auf iPhone/iPad oder PC/Mac flexibel wiederherstellen.

Gratis Testen Gratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK