Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

„Ach du liebe Zeit! Mein Mac funktioniert nicht!! Was tun!“ Wenn Ihr Mac manchmal nicht mehr gut funktioniert, gibt es noch entsprechende Lösungen? Vielleicht haben Sie Ihr Mac neugestartet? Vielleicht haben Sie auch das PRAM auch zurücksetzen? Trotz dieser Methoden können Sie noch nicht das Mac reparieren?

Dann sollen Sie jetzt den System Management Controller (SMC) Ihres Macs auch zurücksetzen. Warum? Nach der Zurücksetzung vom SMC werden die leichten Systemstörungen Ihres Mac einfach und schnell behoben, wie Batterieprobleme, Fehler der Festplatte und so weiter. Wir werden hier die Methode für die Zurücksetzung des SMC Ihnen anzeigen. So dass können Sie selber Ihr Mac reparieren!

Was ist Mac-SMC?

SMC bedeutet „System Management Controller“, das eine Low-Level-Komponente für Mac-Hardware ist. SMC kontrollieren die Verwaltung des Batterieverbrauchs aus der Systemhardware, wie Aufladung der Batterie, Lüftergeschwindigkeit, Beleuchtung der Tastatur und so weiter.

Mac-SMC

Wann & Warum soll ich Mac-SMC zurücksetzen?

SMC-Reset hilft Ihnen bei der Behebung der zahlreichen Leistungs- und Hardwareprobleme, die nicht auf Fehlerbehebung des Mac OS reagieren. In diesen Situationen können Sie das SMC-Reset erstellen:

Mac-SMC Reset

Probleme der Verwaltung von den Mac-Lüfter: Die Mac-Lüfter laufen stets mit hoher Geschwindigkeit. Die Lüfter laufen sehr schnell trotz niedriger CPU-Auslastung. Oder funktioniert die Lüfter nicht mehr.

  • Energieverwaltung & Akku-Problem: Mac lässt sich nicht einschalten. Der Schlaf-Modus funktioniert nicht. Mac wird zufällig selber ausschalten oder neustarten. Der Mac-Akku ist nicht aufzuladen. Mac wird nicht den Schlaf-Modus verlassen.
  • Lichtprobleme: Die Batterieanzeige leuchtet nicht mehr. Hintergrundbeleuchtung passt nicht mehr an die Umgebung. Die Tastaturbeleuchtung geht nicht.
  • Videos und externes Display funktionieren nicht: Die Helligkeitsfunktion des Displays funktioniert nicht richtig. Zielvideomodus geht nicht richtig. Das externe Display funktioniert nicht und so weiter.
  • Allgemeine Leistungs- oder Funktionsprobleme: Ungewöhnliche Auflastung der CPU und Festplatte. Externes USB-Anschluss geht nicht. Airport und Bluetooth werden auch nicht angezeigt. Externe Geräte werden nicht erkannt.
  • Falls Ihr Mac diese Probleme hat, können Sie jetzt das Mac-SMC zurücksetzen. In diesem Artikel finden Sie die Schritte für SMC-Reset auf MacBook, MacBook Pro, iMac, Mac Mini und Mac Pro.

Hinweis: Die Schritte für SMC-Reset auf MacBook sind verschieden mit den Schritte für Mac. Falls Sie iMac oder Mac Mini verwenden, sollen Sie vorsichtig sein.

SMC-Reset: So kann man SMC zurücksetzen (MacBook, MacBook Air, MacBook Pro)

Hier sind die Schritte für SMC-Reset auf meisten Mac-Laptops ohne abnehmbare Batterie:

1. Zuerst schalten Sie Ihr MacBook, MacBook Air oder MacBook Pro aus. Danach laden Sie Ihr Mac-Laptop mit dem Ladegerät auf.

2. Halten Sie die Tastaturkombination von Shift + Kontrolle + Option + Power zusammengedrückt. In einigen Sekunden lassen Sie diese Tasten los. Jetzt werden Sie die Änderung der Licht von dem MagSafe-Adapter finden. Das bedeutet, dass SMC-Reset begonnen hat.

Mac-SMC Reset Tastaturkombination

3. Danach starten Sie Ihr Mac wieder neu. SMC-Reset für Mac-Laptop dauert ungefähr mehr als 15 Minuten bis zu 30 Minuten. Nur warten Sie geduldig.

Achten: Nach der Zurücksetzung von dem SMC werden alle Energieeinstellungen auch entfernt, wie die Zeit für Schlaf-Modus und so weiter. Es ist noch egal. Falls Sie schon viele Änderungen über Hardware-Verwaltung vorgenommen haben, sollen Sie auch die Einstellungen des Schlafverhaltens noch einmal modifizieren.

SMC-Reset: Wie kann man SMC zurücksetzen (iMac, Mac Pro, Mac Mini)

Die Schritte für Mac-Desktop ist ein bisschen verschieden mit den für Mac-Laptops. Doch wird die Zurücksetzung auf dem Mac-Desktop auch sehr einfach:

1. Zuerst schalten Sie Ihr Mac-Desktop ab. Danach trennen Sie das Netzkabel mit dem Mac-Desktop.

2. Halten Sie den Power-Button des Mac-Geräts für 5 Sekunden gedrückt und dann lassen Sie den Button los.

3. Anschließend verbinden Sie Ihr Mac-Desktop wieder mit dem Netzkabel. Starten Sie das Gerät ein. Während des Neustartens wird das Prozess vom SMC-Reset beginnen. Daher müssen Sie auf keinen Fall das Gerät ausschalten oder das Netzkabel trennen.

SMC-Reset für MacBook oder MacBook Pro mit dem abnehmbaren Akku

Es gibt auch Mac-Laptops, die abnahmebare Batterien haben. Falls Sie dieses Mac-Modell verwenden, lesen Sie die Schritte hier, SMC-Reset zu erstellen.

1. Nur schalten Sie Ihr MacBook oder MacBook Pro aus. Danach nehmen Sie die Batterie des Geräts ab.

2. Anschließend trennen Sie das Ladegerät mit dem MacBook und dann halten Sie die Power-Taste für 10 Sekunden gedrückt.

3. In 10 Sekunden lassen Sie die Power-Taste los. Jetzt können Sie die Batterie wieder an das Gerät einstecken. Danach starten Sie Ihr MacBook wieder neu.

Hier sind die Schritte für SMC-Reset auf Mac-Laptops, MacBook mit abnehmbarer Batterie und Mac-Desktop. Falls Ihr Mac nach dem SMC-Reset langsam wird, sollen Sie mit FonePaw MacMaster Ihr Mac beschleunigen. Daher können Sie die Leistung des Macs verbessern.

Haben Sie noch eine Frage über SMC-Reset? Oder haben Sie schon eine bessere Methode für das Mac-Problem? Schreiben Sie an dem Kommentar!

Beliebte Artikel
So kann man Screenshot mit Mac aufnehmen
So kann man Mac Programm sofort beenden
So kann man Mac Bildschirm Ausdruck erstellen
So kann man den System Management Controller (SMC) auf Mac zurücksetzen
Populäre Produkte
MacMaster
Leistung des Apple-Systems optimieren & Dateien auf Mac OS effizient verwalten oder sicher aufräumen.

Gratis Testen Gratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK