Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Apple hat die Tastatur des MacBook Pro aktualisiert, aber kürzlich haben Benutzer sich darüber beschwert, dass die Tastatur auf MacBook Pro/Air oder iMac nicht richtig funktioniert, zum Beispiel:

  • Die ganze Tastatur funktioniert nicht plötzlich;

  • Wasser oder Getränke (Kaffee, Cola usw.) teilen sich versehentlich die Tastatur;

  • Einige Tasten funktionieren nicht richtig.

Egal welche Situation ist, wird es nicht notwendig, die problematische Tastatur Ihres Mac wegzuwerfen. Nur probieren Sie die folgenden Methoden aus, damit die Tastatur wieder ordnungsgemäß funktioniert, bevor Sie sie zur Reparatur an Apple Store senden.

Tipps: Typische Tasten, die nicht repariert werden können

Teil 1: Apple verdrahtete/drahtlost Tastatur reparieren

Für verdrahtete Tastatur

1. Stellen Sie sicher, dass die Tastatur fest mit dem Mac über den USB-Anschluss verbunden ist.

2. Schließen Sie die Tastatur an andere USB-Anschlüsse an, und schließen Sie andere Geräte (z. B. eine U-Disk) an die Tastatur und den USB-Anschluss an.

Für kabellose Tastatur

1. Stellen Sie sicher, dass Sie die Tastatur einschalten und der Akku voll ist. Der Netzschalter befindet sich auf der rechten Seite und der Steckplatz zum Ersetzen der Batterie befindet sich auf der linken Seite. Sie sollten einen Ersatzakku oder eine kabelgebundene Tastatur für den Fall vorbereiten, dass die Tastatur leer ist.

2. Sie müssen Bluetooth auf Ihrem Mac einschalten und mit Ihrer Tastatur koppeln.

  • Öffnen Sie die Systemeinstellungen und klicken Sie auf Bluetooth, um es zu aktivieren.

  • Die Tastatur wird automatisch mit Ihrem Mac verbunden und befindet sich auf der Geräteliste.

  • Wenn sie nicht gekoppelt sind oder die obigen Schritte nicht helfen, klicken Sie auf Bluetooth-Tastatur einrichten und lassen Sie die Tastatur erneut Ihrem Mac beitreten.

Mac-Bluetooth einschalten

Für verdrahtete/drahtlose Tastatur

1. Starten Sie Ihren Mac neu. Sie können auch sich Ihr Apple-Konto abmelden, indem Sie oben links auf das Apple-Logo klicken und sich ein anderes Konto anmelden, um zu checken, ob die Apple-Tastatur wieder funktioniert.

2. Setzen Sie PRAM/NVRAM zurück, um die Hardwareeinstellungen zurückzusetzen. Drücken und halten Sie die Tastenkombination Command + Alt + P + D, bis Sie den Mac-Neustart hören können. Wenn ein Fortschrittsbalken angezeigt wird, sind die Arbeiten abgeschlossen.

Mac-PRAM zurücksetzen

Teil 2: Beschädigte Tastatur des Mac reparieren

1. Wassergeschädigte Tastatur

Wenn Wasser auf der Tastatur verschüttet wird, dringt es in die Tasten und den Schaltkreis ein. Daher sollen Sie die Penetration so schnell wie möglich stoppen:

SCHRITT 1: Schalten Sie die kabellose Tastatur aus oder ziehen Sie die verdrahtete Tastatur in 30 Sekunden heraus, um die Stromversorgung zu unterbrechen, falls die Tastatur durchgebrannt ist.

SCHRITT 2: Legen Sie die Tastatur auf den Kopf und lassen Sie das Wasser auslaufen.

SCHRITT 3: Wischen Sie die Oberfläche der Tasten auf und schwingen Sie die Tastatur ein paar Mal, bis kein Wasser mehr austritt.

Mac-Tastatur reinigen

SCHRITT 4: Wenn Sie eine Flasche Druckluft haben, benutzen Sie diese, um über die Tastatur zu blasen. Sie können auch einen Haartrockner benutzen, der gleichmäßig über die Tastatur mit warmer Luft bläst. Darüber hinaus müssen Sie nicht lange an derselben Stelle blasen, wodurch die elektronischen Bauteile beschädigt werden.

Verwenden Sie die Tastatur nicht, bis sie vollständig getrocknet ist. Viele Beispiele beweisen, dass wenn Sie sofort mit der Tastatur arbeiten, wird es zu vielen Probleme führen, zum Beispiel funktionieren einige Tasten nicht. Sie können die Platte mindestens 12 Stunden trocknen lassen.

2. Schmuddelige, klebrige Tastatur

Sie werden Snacks essen oder Cola trinken, wenn Sie mit Mac spielen? Und Sie sind sich nicht bewusst, dass Trümmer oder Cola-Tropfen in die Tastatur fallen. Zusammen mit Dreck bildeten sie mit der Zeit eine schmuddelige und klebrige Tastatur, die einige Tasten verkleben lässt und ihre Funktion verliert. Um die Tastatur zu reinigen, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

SCHRITT 1: Schalten Sie die kabellose Tastatur aus oder ziehen Sie eine kabelgebundene Tastatur ab.

SCHRITT 2: Drehen Sie das Brett um und schütteln Sie es, um etwas Schmutz zu entfernen.

SCHRITT 3: Überblasen Sie die Tasten mit Druckluft.

Tasten mit Druckluft überblasen

SCHRITT 4: Bürsten Sie den Rand jedes Schlüssels mit einem Wattestäbchen, das mit etwas Alkohol getränkt ist.

SCHRITT 5: Wischen Sie die Tasten zuletzt mit einem trockenen, fusselfreien Tuch ab.

Sollte Ihre Tastatur wieder beschädigt sein, sollten Sie Getränke und Snacks von der Tastatur fernhalten und mit einer Schutzhülle abdecken.

3. Beschädigte MacBook Tastatur

Im Gegensatz zu iMac ist es schwierig, die Tastatur eines Mac-Laptops (MacBook Air oder MacBook Pro) zu ersetzen, da die Tastatur in das Gehäuse integriert ist. Sie können zum Apple Store gehen, um es zu reparieren, aber es wird kein guter Weg sein, da das Gehäuse leicht beschädigt werden kann. Ein besserer Weg ist stattdessen eine kabelgebundene oder kabellose Tastatur für Ihr MacBook.

Mac eingabequellen

Teil 3: Mischen der Tasten auf einer Mac-Tastatur reparieren

Die Tastatureinstellungen auf einem Mac können von Region und Sprache abweichen, und die Tastatur kann möglicherweise falsche Einstellungen liefern. Wenn Sie beispielsweise eine französische Tastatur zum Eingeben von Englisch verwenden, erhalten Sie überraschenderweise links oben eine Azerty, aber keine QWERTY. Und eine englische Tastatur unterscheidet sich von einer amerikanischen Tastatur, obwohl beide auch englisch tippen. Überprüfen Sie, ob Sie eine richtige Tastatur gewählt haben:

  • Klicke oben links auf dem Mac auf Systemeinstellungen.

  • Klicken Sie dann auf Tastatur und Eingabequellen.

Tipps: Typische Tasten, die nicht repariert werden können

1. Nummerntasten funktionieren nicht

Wenn alle Tasten gut funktionieren, mit Ausnahme der Zifferntasten, können Sie versehentlich die Maustasten aktivieren, eine Funktion, die es den Zifferntasten erlaubt, den Cursor zu steuern. Um die Maustasten zu deaktivieren und die Zifferntasten erneut zu verwenden, können Sie:

SCHRITT 1: Drücken Sie fünfmal die Alt-Taste.

SCHRITT 2: Öffnen Sie die Systemeinstellungen, klicken Sie auf Eingabehilfen, wählen Sie Maus & TrackPad und deaktivieren Sie die Option Mausschlüssel aktivieren.

Mac Zifferntasten nicht funktioniert

Wenn die Zifferntasten nach dem Ausschalten der Maustasten immer noch nicht funktionieren, überprüfen Sie besser die Leistung anderer Tasten und überlegen Sie genau, ob die Tasten vorher beschädigt wurden.

2. Feststelltaste funktioniert nicht

Viele Benutzer werden daran gewöhnt, Groß- und Kleinbuchstaben zu wechseln, indem sie die Feststelltaste drücken, aber sie beschweren sich, dass die Feststelltaste nicht funktioniert, nachdem das System auf Mac OS 10.13 aktualisiert wurde. Der Grund dafür ist, dass Apple vor allem Caps Lock geändert hat, um zu verhindern, dass Benutzer es aus Versehen drücken und dann eine lange Liste von Großbuchstaben eingeben.

  • Um die Feststelltaste wie erwartet zu aktivieren, gehen Sie zu Systemeinstellungen > Eingabequellen > Deaktivieren Sie die Option „Verwenden Sie die Feststelltaste, um zu und von US zu wechseln“.

  • Sie können die Feststelltaste drücken, und sehen Sie, ob es funktioniert.

Mac-Feststelltaste nicht funktioniert

In Mac OS 10.13 wurde die Option „Verwenden der Feststelltaste zum Wechseln von und zu US“ deaktiviert. Benutzer müssen jedoch zum Öffnen der Feststelltaste auf die englische Eingabemethode umschalten.

Kann dieser Artikel Ihnen helfen? Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie bitte an dem Kommentar!

Beliebte Artikel
So kann man Screenshot mit Mac aufnehmen
So kann man Mac Programm sofort beenden
So kann man Mac Bildschirm Ausdruck erstellen
So kann man den System Management Controller (SMC) auf Mac zurücksetzen
Populäre Produkte
MacMaster
Leistung des Apple-Systems optimieren & Dateien auf Mac OS effizient verwalten oder sicher aufräumen.

Gratis Testen Gratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK