Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Natürlich ist Siri einer der intelligentesten AI auf der Welt. Mit der Entwicklung von Apple wird Siri stärker und stärker. Seit 2011 installieren alle i-Geräte. Aber es gibt noch ein Problem von Siri.

„Mein Siri reagiert nicht! Was tun!“ Das ist wirklich ein schlechtes Problem. Siri funktioniert nicht an iPhone X/8/8 Plus/ 7, 6, 6s, oder anderen iOS Geräte? Dann machen Sie keine Sorge!

Hier sind 8 Methoden für Sie, mit den Sie diese Siri Störung einfach lösen können.

1.Siri neustarten

Wenn das Siri nicht funktioniert, sollen Sie zuerst Siri neustarten. Normalerweise wird das Neustarten Siri Problem beheben. Daher schalten Sie das Siri aus und ein, um das Problem zu lösen.

(1)Tippen Sie auf „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Siri“.

(2)Deaktivieren Sie „Siri“. Nur drücken Sie „Siri deaktivieren“.

(3)Warten Sie noch einen Moment. Dann wird Siri deaktivieren.

(4)In einigen Minuten aktivieren Sie Siri noch einmal.

Siri neustarten

2.Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Manchmal werden die Netzwerkeinstellungen an dem Gerät zu „Siri funktioniert nicht“ führen. Glücklich ist die Lösung für das auch sehr einfach. Dann sollen Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, um die Störung zu beheben.

OK! Nur klicken Sie auf „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ > „Netzwerkeinstellungen“. Danach geben Sie das Code für Entsperren. Ihr iPhone wird jetzt die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Wenn das Zurücksetzen fertig ist, aktivieren Sie die Netzwerkverbindung noch einmal. Dann können Sie jetzt ausprobieren, Siri zu starten.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Achten: Nach dem Zurücksetzen von Netzwerkeinstellungen werden alle WIFI-Passwörter vernichtet.

3.Starten Sie Ihr iPhone neu

Manchmal wird Siri nicht funktionieren, weil es einige Störungen an dem System gibt. Mit Neustarten wird die Störung behoben. Nur befolgen Sie nach diesen Schritten, um Ihr iPhone zu neustarten.

(1)Drücken Sie die Power Taste von Ihrem iPhone.

(2)Dann können Sie ein Pop-Up-Fenster an Ihrem Bildschirm sehen.

(3)Mit einem Gleiten können Sie Ihr iPhone direkt ausschalten.

(4)Warten Sie noch einigen Minuten, nachdem Sie Ihr iPhone ausgeschaltet.

(5)Halten Sie die Power Taste abgedrückt, um iPhone einzuschalten.

iPhone neustarten

4.Checken Sie, ob Sie „Hey Siri“ erlauben

Es gibt zwei Optionen für Ihnen, Siri zu aktivieren. Sie können halten die Home Taste abgedrückt, um Siri einzuschalten. Oder sagen Sie „Hey Siri“, um Siri zu starten. Dann checken Sie, ob Sie „Hey Siri“ erlauben. Wenn Sie diese Funktion erlauben, reagiert nicht Siri auf dem Drücken von Home Taste.

(1)Tippen Sie auf „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Siri“.

(2)Drücken Sie „Hey Siri“ erlauben. Danach sollen Sie „Hey Siri“ konfigurieren, wenn Sie „Hey Siri“ sagen. Nur klicken Sie auf „Jetzt Konfigurieren“, um „Hey Siri“ zu erlauben.

(3)Gehen Sie zu Homescreen und sagen Sie „Hey Siri“. Wenn Siri aktivieren können, ist Siri jetzt OK.

Hey Siri aktivieren

5.Aktualisieren Sie die iOS Version von Ihrem iPhone

Wenn das iOS System nicht so stabil ist, wird Siri auch nicht funktionieren können. Dann sollen Sie checken, ob es Update für Ihr iPhone gibt. Mit der Aktualisierung werden viele Störungen von dem System gelöst. Nur befolgen Sie nach diesen Schritten, iPhone Update zu erhalten:

(1)Klicken Sie auf „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Softwareupdate“.

(2)Ihr iPhone wird jetzt nach dem Update von iOS suchen. Dann klicken Sie auf „Herunterladen und aktualisieren“.

(3)Warten Sie noch einen Moment. Wenn das Update fertig ist, wird Ihr iPhone neustarten. Nach dem Neustarten können Sie die neueste Version von iOS benutzen.

iOS Version aktualisieren

Achten: Bevor Sie iPhone oder iPad aktualisieren, sollen Sie vorher ein iPhone Backup erstellen. Mit FonePaw iOS Datensicherung und Wiederherstellung können Sie einfach Ihr iPhone auf PC sichern. Es unterstützt das Backup von Kontakte, SMS, Fotos, Videos, WhatsApp-Nachrichten, WhatsApp-Anhänge, Sprachmemo und so weiter. Darüber hinaus können Sie teilweise gewünschte Daten auswählen und sichern.

6.Schalten Sie Diktierfunktion aus und ein

Mit der Diktierfunktion wird Apple die sprachlichen Antworten und Anfrage aktivieren. Wenn Siri nicht funktioniert an iPhone X/8/7/6/6s/5, können Sie Diktierfunktion aus- und einschalten. Befolgen Sie nach diesen Schritten, um Diktierfunktion zu neustarten.

1)Tippen Sie auf „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Tastatur“.

2)Danach finden Sie „Diktierfunktion aktivieren“. Und drücken Sie die Grüne Taste von „Diktierfunktion aktivieren“, diese Funktion auszuschalten.

3)Jetzt können Sie Siri testen. Wenn Siri noch nicht reagiert, sollen Sie Diktierfunktion wieder aktivieren.

Diktierfunktion ausschalten und einschalten

7.Hardware Probleme

Vielleicht kann das Mikrofon von Ihrem iPhone nicht gut funktionieren. Wenn es Staub oder Schmutz an dem Mikrofon gibt, kann Siri nicht die Stimme aufnehmen und analysieren. Dann sollen Sie das Mikrofon Ihres iPhone checken und saubermachen.

Oder ist die Netzwerkverbindung des iPhones nicht so gut. Dann wird Siri nicht normal funktionieren. Daher sollen Sie die Netzwerkverbindung, wie WIFI oder Zellular, überprüfen.

WIFI checken

8.Setzen Sie Ihr Gerät zurück

Wenn Sie diese 7 Methoden ausprobiert haben, wird Siri noch nicht reagieren. Sie sollen jetzt das Zurücksetzen probieren. Mit dem Zurücksetzen wird Ihr iPhone oder iPad zurück zu dem Zustand in Fabrik kommen. Das bedeutet, dass alle Daten an Ihrem iPhone gelöscht werden.

Mit FonePaw iOS Datensicherung und Wiederherstellung können Sie einfach Ihr iPhone sichern. Zum Beispiel, Sie können das Backup von Kontakte, Fotos, Videos, SMS, WhatsApp-Nachrichten und so weiter auf PC erstellen. Darüber hinaus können Sie die gewünschten Daten auswählen und auf PC sichern.

1.Klicken Sie auf „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ > „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“.

2.Wenn Sie noch die Daten auf iCloud Drive hochladen, klicken Sie nur auf „Upload abschließen, dann löschen“. Aber es ist zeitaufwendig. Wenn nicht, tippen Sie nur auf „Jetzt lösen“.

iPhone zurücksetzen

Achten: Um die Daten zu schützen, sollen Sie vorher Ihr iPhone sichern!

OK! Das ist alles. Ich glaube, dass diese 8 Methoden Ihnen helfen werden, „Siri funktioniert nicht“ zu beheben. Wenn Sie noch andere bessere Methode wissen, können Sie mit uns teilen!

Beliebte Artikel
So kann man iPhone Notizen mit Passwort sperren
So kann man iPhone Akku tauschen
So kann man iPhone Schriftart ändern
So kann man iPhone Kopfhörer Modus ausschalten
Populäre Produkte
iOS Datensicherung & Wiederherstellung
Teilweises oder komplettes Backup mit einfachen Schritten erstellen und dann auf iPhone/iPad oder PC/Mac flexibel wiederherstellen.

Gratis Testen Gratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK