Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Wenn Sie keinen Zugriff mit Touch ID auf Ihr iOS-Gerät oder Ihren Mac haben, probieren Sie diese Tipps zur Problemlösung aus!

Mit Touch ID erlaubt Apple auf seinen Geräten die Identifikation per Fingerabdruckscanner. Sie ermöglicht, dass Sie Ihr Gerät entsperren, sich bei Apps anmelden, Apple Pay verwenden und etwas im App Store und iTunes einkaufen, indem Sie Ihren Finger auf der Home-Taste legen und kurz abwarten. Wenn dies funktioniert, ist es unglaublich schön, und Sie wollen dies überall: in Ihrem Auto, Ihrem Haus, Ihrer Jacht, Ihrer Einmannrakete zum Mars. Wenn dies nicht der Fall ist, möchten Sie Ihr iPhone (oder Mac) durch das Fenster wegschmeißen.

Apple Touch ID

Was viel enttäuschter als Untergang der Touch ID ist, dass man versucht herauszufinden, warum sie nicht funktioniert. Von außen wirkt es wie die Typische Blackbox. Man drückt seinen Finger darauf und dann es funktioniert entweder oder nicht. Wenn es nicht gelungen ist, wissen wir auch nicht, was schiefgelaufen ist, warum oder wie wir es reparieren können.

iPhone Touch ID funktioniert nicht? Das ist wirklich störend. Wenn Touch ID defekt ist, was Sie machen sollen? Machen Sie keine Sorge!

Hier sind die Lösung für Sie, mit der Sie „Touch ID nicht funktioniert“ einfach beheben können.

So funktioniert die Touch ID

iPhone Touch ID

Auf einem iOS-Gerät befindet sich ein kapazitiver Ring um den Sensor von Touch ID. Beim neuen MacBook Pro ist der gesamte Sensor von Touch ID kapazitiv. Wenn der Sensor einen Finger erkennt, erfasst er ein hochauflösendes Bild. Dieses Bild wird als eine mathematische Darstellung über den Hardware-Kanal im sogenannten Secure Enclave verschlüsselt. Wenn die Darstellung mit der in der Enklave gespeicherten Darstellung übereinstimmt, wird ein "Ja" freigegeben und die Touch-ID-Aktion wird authentifiziert. Wenn nicht, wird ein "Nein" vorkommen. Alles, was Sie bekommen, ist ein digitales Kopfschütteln. Jedes Mal, wenn Touch ID einen Finger scannt und ihn identifiziert, fügt er der Darstellung zusätzliche Details hinzu, um ihn in Zukunft noch schneller und besser zu registrieren.

Touch ID reparieren

Im Folgenden finden Sie einige Tipps und Tricks zum Lösen des Problems mit der Touch ID: Achten Sie bei der Registrierung darauf, dass Sie Ihren Finger so weit bewegen, dass die gesamte Oberfläche während der ersten Phase gescannt wird. Dann werden alle Ränder in der zweiten Phase gescannt.

Mit Schweiß oder Flüssigkeit verschmiertem Finger kann den Scan stören. Wischen Sie Ihren Finger und die Home-Taste ab und trocknen Sie sie vollständig, bevor Sie die Touch ID verwenden.

Der sequenzielle Verbesserungsprozess kann manchmal seinen Weg verlieren. Das heißt, anstatt besser zu werden, kann ein Fehler auftreten und ihn verschlechtern. Wenn das geschieht, löschen Sie den Fingerabdruck und registrieren Sie sich erneut.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Finger den kapazitiven Metallring und die Home-Taste berührt.

Obwohl Touch ID Ihren Finger heutzutage sehr schnell identifizieren kann, sollten Sie Ihren Finger immer noch nicht zu schnell wegnehmen.

Versuchen Sie, Ihren Finger bei der Authentifizierung an einer Stelle zu halten - Bewegen Sie Ihren Finger bitte nicht zu sehr.

Wenn Sie einen Bildschirmschutz oder eine Schutzhülle benutzen, lassen Sie den kapazitiven Ring oder die Home-Taste unbedeckt. Weil dies bei der Authentifizierung von Touch ID zu Fehlern führen könnte.

Trotz aller möglichen Versuche funktioniert Touch ID immer noch nicht, wenden Sie sich an dem Apple Store.

Touch ID-Fingerabdruck löschen und neu ersetzen

Touch ID reagiert nicht? Manchmal sollen Sie es einfach niederbrennen und wieder vom Beginn anfangen.

So löschen Sie Ihre Touch ID-Fingerabdrücke auf dem Mac und ersetzen sie erneut.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Touch ID-Fingerabdrücke auf dem Mac zu löschen:

1.Wählen Sie das Menü “Apple” in der oberen linken Ecke Ihres Mac-Bildschirms.

2. Klicken Sie auf “Systemeinstellungen”.

3. Wählen Sie “Touch ID” in den Einstellungsbereich.

4. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Fingerabdruck, den Sie löschen möchten. Dann wird eine Schaltfläche “X” zum Löschen angezeigt.

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Löschen.

6. Geben Sie Ihr Passwort ein.

Touch ID-Fingerabdruck löschen und neu ersetzen

7. Drücken Sie auf “Löschen”.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Touch ID-Fingerabdrücke auf dem Mac einzurichten:

1. Klicken Sie auf das Menü “Apple” in der oberen linken Ecke Ihres Mac-Bildschirms.

2. Wählen Sie “Systemeinstellungen”

3. Klicken Sie auf “Touch ID” in den Einstellungsbereich.

4. Klicken Sie auf “Fingerabdruck hinzufügen”.

5. Geben Sie Ihr Passwort für Ihren Benutzerkonto ein.

Touch ID-Fingerabdruck löschen und neu ersetzen

So löschen Sie Ihre Touch ID-Fingerabdrücke auf iOS und ersetzen sie erneut

Wenn Sie Probleme mit der Touch ID auf einem iOS-Gerät haben, können Sie wie folgt vorgehen:

1. Tippen Sie auf “Einstellungen”.

2. Klicken Sie auf “Touch ID & Code”.

3. Geben Sie Ihren Code ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

4. Tippen Sie auf einen Fingerabdruck.

5. Tippen Sie auf “Fingerabdruck löschen”. Wiederholen Sie dies, bis alle Fingerabdrücke entfernt sind.

6. Tippen Sie auf “Fingerabdruck hinzufügen”.

7. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen neuen Fingerabdruck einzurichten.

Touch ID-Fingerabdruck am iPhone addieren

Haben Sie immer noch Probleme mit „iPhone Touch ID funktioniert nicht“, die ich oben nicht beantwortet habe? Schreiben Sie dies entweder in den Kommentaren oder auf Twitter!

Beliebte Artikel
So kann man iPhone Notizen mit Passwort sperren
So kann man iPhone Akku tauschen
So kann man iPhone Schriftart ändern
So kann man iPhone Kopfhörer Modus ausschalten
Populäre Produkte
iOS Datensicherung & Wiederherstellung
Teilweises oder komplettes Backup mit einfachen Schritten erstellen und dann auf iPhone/iPad oder PC/Mac flexibel wiederherstellen.

Gratis Testen Gratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK