Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Problem: „WhatsApp-Benachrichtigungston funktioniert nicht auf meinem iPhone. Es ist komisch und ich bekomme nicht mehr die Benachrichtigungstöne von WhatsApp. Und das Problem kommt nur mit WhatsApp. Andere Apps wie SMS-Nachrichten haben immer noch die Benachrichtigungstöne. Nach dem Neustarten des Handys wird das Problem noch nicht gelöst. Hat jemand praktische Vorschläge?

Lösung: Das Problem „WhatsApp-Benachrichtigungston geht nicht“ passiert nicht nur auf dem iPhone, sondern auch auf Android-Geräten wie Samsung, OnePlus, LG. Einige haben nach einer WhatsApp oder einem Software-Update die Benachrichtigungstöne verloren. Andere Geräte haben das Problem, weil der benutzerdefinierte Benachrichtigungston auf Smartphones nicht funktioniert. Hier haben wir 7 Lösungen, um das Problem „WhatsApp-Benachrichtigung hat kein Ton“ zu lösen.

1. Stellen Sie sicher, dass das Gerät nicht stumm ist

Sie könnten die Lautstärketaste drücken, um die Lautstärke zu erhöhen. Und dann können Sie checken, ob der Ton wieder funktioniert. Überprüfen Sie, ob der Ring/Silent-Schalter (normalerweise neben der Lautstärketaste) eingeschaltet ist. Wenn der Schalter orange leuchtet, wird Ihr iPhone im Stummmodus und Sie müssen den Schalter in den Ring-Modus versetzen.

2. Stellen Sie sicher, dass WhatsApp- Benachrichtigungston aktiviert ist

Der Benachrichtigungston von WhatsApp wird sicherlich nicht empfangen, wenn der Ton ausgeschaltet ist. Daher sollen Sie checken, ob der Benachrichtigungston aktiviert ist.

Schritt 1: Gehe zur WhatsApp-Homepage;

Schritt 2: Navigieren Sie zu Einstellungen> Benachrichtigungen;

Schritt 3: Anschließend klicken Sie auf Konversationstöne, wenn es vorher nicht angekreuzt wurde.

Hinweis: Sie können auch auf Benachrichtigungseinstellungen „Zurücksetzen“ klicken, um die WhatsApp-Benachrichtigungseinstellungen auf den Standardstatus zurückzusetzen.

WhatsApp-Notifikation aktivieren iOS

3. Überprüfen Sie die iPhone / Android Benachrichtigungseinstellungen

Wenn Sie die WhatsApp-Benachrichtigung zugelassen haben aber immer noch keinen Ton erhalten, können Sie die Benachrichtigungseinstellungen Ihres Handys überprüfen.

  • iPhone: Sie müssen zuerst zu Einstellungen > Benachrichtigungen gehen. Finden Sie WhatsApp im „Benachrichtigungsstil“ und tippe darauf. Tippen Sie abschließend auf Benachrichtigung zulassen, bis es grün wird. Schalten Sie auch die Schaltfläche für Benachrichtigung ein.
  • Android: Sie können zu Einstellungen > Benachrichtigungen > App-Benachrichtigungen verwalten > WhatsApp gehen und Benachrichtigung zulassen aktivieren.

4. Melden Sie sich WhatsApp-Account ab und in

Da in WhatsApp kein Abmelde-Button vorhanden ist, müssen wir uns abmelden, indem wir die Daten von Ihrem Gerät löschen. Um sicherzustellen, dass Sie Ihre Chats nicht verlieren, müssen Sie sie zunächst sichern, bevor Sie Ihr Konto abmelden.

WhatsApp-Account beim Android erneut anmelden:

Schritt 1: Gehe zur Startseite. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps> Anwendungsverwaltung> WhatsApp.

Schritt 2: Tippen Sie auf „Daten löschen“, um die Einstellungen und Daten der App zu löschen.

Schritt 3: Gehen Sie erneut zum Startbildschirm und öffnen Sie WhatsApp, um sich anzumelden. Achten: Sie müssen den richtigen Benutzernamen und das richtige Passwort eingegeben haben.

HINWEIS: Um die WhatsApp-Sicherung wiederherzustellen, müssen Sie WhatsApp deinstallieren und neu installieren.

WhatsApp-Daten aufräumen

WhatsApp erneut anmelden (iPhone)

Bei iOS-Geräten ist der Prozess etwas anders, da das iOS-Gerät nicht über das Symbol „Daten löschen“ verfügt, sodass Sie die App deinstallieren und dann installieren müssen.

Schritt 1: Gehen Sie zur WhatsApp Homepage. Navigieren Sie zu Einstellungen > Chats > Chat-Backup > Jetzt sichern. Auf diese Weise würden die Daten in iCloud gesichert.

Schritt 2: Gehen Sie zum Startbildschirm. Halten Sie das WhatsApp-Symbol gedrückt, bis es zu wackeln beginnt. Tippen Sie auf das „X“ in der oberen linken Ecke des Symbols, um WhatsApp zu löschen.

Schritt 3: Öffnen Sie den App Store. Suchen Sie nach „WhatsApp“. Danach Downloaden und installieren Sie die App.

Schritt 4: Tippen Sie auf das WhatsApp-Symbol, um zur Anmeldeseite zu gelangen. Geben Sie den richtigen Benutzernamen und das Passwort ein, um sich WhatsApp-Konto anzumelden. Tippen Sie nach der erneuten Anmeldung auf Wiederherstellen, um Ihre Chat-Daten von iCloud wiederherzustellen.

Überprüfen Sie, ob das Problem gelöst ist. Wenn nicht, lesen Sie bitte die nächste Methode.

5. Erzwingendstopp der WhatsApp und Neustarten des iPhones

Neustarten der App wäre immer eine effektive Methode, die meisten Probleme zu lösen. Stoppen Sie die WhatsApp erzwingend und dann Ihr Gerät neustarten, ob Sie den Benachrichtigungston bei WhatsApp erhalten können.

Für Android:

Schritt 1: Gehen Sie zu Einstellungen > Apps > Apps-Verwalter > WhatsApp.

Schritt 2: Tippen Sie auf „Erzwingendstopp“, um WhatsApp zu schließen.

Schritt 3: Starten Sie dann Ihr Android-Telefon neu. Überprüfen Sie nach dem Hochfahren des Telefons, ob das Problem behoben ist.

WhatsApp erzwingend stoppen

Für iOS-Geräte:

Wenn Sie ein iPhone 8 oder früher besitzen, sollten Sie zuerst die Home-Taste drücken, um die zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen. Streichen Sie nach links oder rechts, um WhatsApp herauszufinden und wischen Sie es vom Bildschirm, um WhatsApp zu schließen.

Wenn Sie ein iPhone X besitzen, sollten Sie vom Startbildschirm nach oben wischen und die laufenden Apps sehen. Streichen Sie auch nach links oder rechts, um herauszufinden, WhatsApp, dann können Sie es vom Bildschirm wischen oder klicken Sie auf das rote Minus-Symbol, um WhatsApp erzwingen zu stoppen.

Starten Sie danach Ihr iPhone neu.

6. Aktualisieren Sie WhatsApp

Wenn Sie nicht die neueste Version von WhatsApp haben, gäbe es einige Fehler, so dass Sie WhatsApp besser aktualisieren sollten, um Benachrichtigungstöne zu erhalten.

Für Android:

Schritt 1: Öffnen Sie den Google Play Store. Tippe oben links auf die Schaltfläche Menü und wähle Meine Apps aus.

Schritt 2: Finden Sie WhatsApp und tippen darauf. Drücken Sie „Akzeptieren“, um die App zu aktualisieren.

WhatsApp updaten

Für iOS:

Schritt 1: Öffnen Sie den App Store. Tippe auf das Symbol „Updates“ in der unteren rechten Ecke.

Schritt 2: Navigieren Sie zu WhatsApp und klicken Sie auf den Update-Button daneben. Geben Sie die Konto-ID und das Passwort ein.

7. Installieren Sie WhatsApp neu

Sie können WhatsApp neuinstallieren, um die Probleme zu beheben. Da jedoch nach der Neuinstallation von WhatsApp alle Ihre Chats gelöscht werden, sollten Sie vor der Neuinstallation WhatsApp-Nachrichten und Fotos auf Ihrem Telefon sichern. Wenn Sie ein iPhone verwenden und WhatsApp-Nachrichten und Mediendateien auf dem Computer sichern möchten, können Sie FonePaw iOS Datensicherung &Wiederherstellung verwenden, mit dem Sie einzelne WhatsApp-Chats anstelle des gesamten Chatverlaufs wiederherstellen können.

Um WhatsApp neu zu installieren:

  • Für Android-Telefon: Navigieren Sie zu Einstellungen > Apps > Apps-Verwaltung > WhatsApp. Tippen Sie auf Deinstallieren. Öffnen Sie den Google Play Store, um ihn zu installieren.
  • Für iOS-Gerät: Gehen Sie zur Startseite und löschen Sie WhatsApp. Öffnen Sie dann den App Store, um WhatsApp auf Ihrem iPhone zu erhalten.

Wenn Sie andere Probleme mit WhatsApp haben, hinterlassen Sie uns einen Kommentar.

Beliebte Artikel
Was tun, wenn WhatsApp nicht geht auf Ihrem iPhone/Android
WhatsApp-Videos sind nicht abspielbar, was tun
[Gelöst] WhatsApp-Benachrichtigung geht nicht auf iPhone/Android
Was tun, damit die WhatsApp-Medien nicht automatisch speichern
Populäre Produkte
Bildschirm Recorder
Mit dieser professionellen Aufnahme-Software nehmen Sie ein Video oder Foto Ihres Desktop-Bildschirms auf ganz wie Sie wünschen.

Gratis Testen Gratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK