Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Man wird fast jeden Tag WhatsApp öffnen, Nachrichten zu Freunden abzuschicken. Mithilfe WhatsApp kann man einfach Nachrichten miteinander, statt SMS in Handy zu bearbeiten. Daher kann man sagen, dass WhatsApp eine perfekte Ersetzung von SMS-App in unserem Smartphone wird.

Aber! Manchmal gibt es auch eine schreckliche Störung in WhatsApp. Zum Beispiel, WhatsApp verschickt keine Nachrichten. Nachdem Sie die WhatsApp-Nachrichten bearbeitet haben, können Sie noch keine WhatsApp-Nachrichten senden. Doch werden andere Menschen auch keine Ihre WhatsApp-Nachrichten empfangen.

Wenn WhatsApp-Nachrichten nicht ausgehen, gibt es dafür eine Lösung? Tatsächlich haben wir hier noch verschiedene Ursachen für diese WhatsApp-Störung. Daher zeigen wir hier die passende Lösung für Sie, um das Problem zu beheben. Dann fangen wir an!

Warum sendet man keine WhatsApp-Nachrichten

Normalerweise gibt es noch drei Gründe für „WhatsApp-Nachrichten werden nicht zugestellt“. Dann können Sie hier die entsprechenden Probleme finden.

WhatsApp sendet nicht

1. Schlechte Netzwerkverbindung

Vielleicht verwenden Sie WhatsApp über WLAN-Verbindung. Dann ist es möglich, dass Ihre WLAN-Verbindung nicht so gut funktioniert. Daher sollen Sie die Geschwindigkeit des WLAN-Netzwerks garantieren, um die WhatsApp-Nachrichten normal zu senden und empfangen.

Falls Sie die Mobildaten nutzen, werden die WhatsApp-Nachrichten auch nicht zugestellt? Dann soll die Stärke der Mobildaten genug für WhatsApp. Wegen des schwachen Signal sendet WhatsApp auch nicht.

2. Verifizierung ist noch nicht abgeschlossen

Bevor Sie mit WhatsApp die Nachrichten zu anderen senden möchten, müssen Sie vorher auch eine Verifizierung bestätigen. Falls Sie noch nicht die Verifizierung komplett schaffen, können Sie auch keine Nachrichten zusenden.

WhatsApp Verifizierung

Daher sollen Sie noch einmal checken, ob die Verifizierung Ihres WhatsApp-Accounts abgeschlossen wird. Wenn nicht, probieren Sie die Verifizierung noch mal aus.

3. Sie werden von anderen blockiert

Wenn andere Ihren WhatsApp-Account blocken, können Sie auch keine Nachrichten zu diesem bestimmten WhatsApp-Konto abschicken. Sie können checken, ob Sie blockiert werden:

Sie können keine Nachrichten zu dem Kontakt senden. Oder können Sie auch keine Anrufe mit dem Kontakt machen.

Sie können auch keine Änderung des Profilfotos sehen, obwohl er ein neues Profilbild wechselt hat.

Onlinestatus ist auch nicht verfügbar. Sie können kein neue Onlinestatus von dem Kontakt sehen, wie „Online“ und so weiter.

Methode 1: Überprüfen Sie das Netzwerk

Warum können Sie keine WhatsApp-Nachrichten zusenden und empfangen? Wegen der schlechten Netzwerkverbindung können Sie nicht nur WhatsApp-Nachrichten, sondern auch SMS absenden. Es gibt hier eine Lösung für iPhone-Nutzer:

1. Checken Sie, ob der WLAN-Router gut funktioniert. Ihr WLAN-Router ist OK? Dann probieren Sie bitte eine andere WLAN-Verbindung. Oder können Sie auch Ihren WLAN-Router neustarten.

2. Schalten Sie den Flugmodus ein und aus. Per Neustarten von dem Flugmodus können Sie alle Netzwerkverbindung von Ihrem iPhone neu einstellen. Daher werden auch einige Netzwerkfehler behoben. Nur finden Sie die Taste von Flugmodus in dem Kontrollzentrum. Danach aktivieren Sie den Flugmodus. In einigen Sekunden schalten Sie noch den Modus aus und aktivieren Sie die WLAN-Verbindung oder Mobildaten.

3. Während viele Menschen das gleiche WLAN verwenden, wird die Geschwindigkeit von dem WLAN sehr langsam. Daher sollen die Mobildaten aktivieren, statt nur die langsame WLAN-Verbindung zu verwenden.

4. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück. Mit der Zurücksetzung von Netzwerkeinstellungen werden alle gespeicherte Netzwerkverbindung entfernt. Nur klicken Sie auf „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzung“ > „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“.

iPhone Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Hinweis: Für Android-Nutzer können Sie auch den Flugmodus einschalten und ausschalten. Doch können Sie keine Netzwerkeinstellung an Android-Geräte zurücksetzen.

Methode 2: iPhone zurücksetzen

Möglichweise gibt es einen Systemfehler an Ihrem Gerät, den auch zu dem Problem führen wird. Daher sollen Sie Ihr Gerät neustarten, um den Systemfehler zu beheben. Daher halten Sie die Power-Taste abgedrückt, um Ihr Gerät auszuschalten. Dann warten Sie noch einige Sekunden. Danach schalten Sie noch Ihr Gerät ein.

iPhone zurücksetzen

Methode 3: WhatsApp neuinstallieren

Wenn Sie noch die Methoden oben ausprobiert haben, können Sie noch nicht diese WhatsApp-Störung beheben? Dann gibt es Bugs in Ihre WhatsApp. Um diese Bugs und Störungen zu lösen, sollen Sie jetzt WhatsApp neuinstallieren.

Nur öffnen Sie Google Play Store an dem Android-Gerät oder App Store an dem iPhone. Checken Sie, ob das Update von WhatsApp verfügbar ist. Wenn ja, aktualisieren Sie direkt die WhatsApp an Ihrem Gerät. Wenn nein, deinstallieren Sie Ihre WhatsApp. Danach laden Sie die neueste Version von WhatsApp herunter und die neueste Version von WhatsApp installieren.

Methode 4: iOS zurücksetzen

Falls diese drei Methoden auch nicht mehr funktionieren, sollen Sie jetzt Ihr iPhone zurücksetzen. Vor der Zurücksetzung sollen Sie Ihr iPhone sichern, weil die Zurücksetzung des Geräts alle Daten und Einstellungen entfernen wird. Per FonePaw iOS Datensicherung & Wiederherstellung können Sie einfach Ihr iPhone auf PC sichern, wie Kontakte, Nachrichten, Bilder, Videos und so weiter.

1. Zuerst öffnen Sie „Einstellungen“ an dem iPhone oder iPad.

2. Danach klicken Sie auf „Allgemein“ > „Zurücksetzung“ > „Alle Einstellungen und Daten zurücksetzen“.

3. Anschließend sollen Sie das Passwort von dem Sperrbildschirm eingeben, um die Zurücksetzung zu bestätigen.

Während der Zurücksetzung werden Ihre WhatsApp-Daten möglich verloren, können Sie mit FonePaw iPhone Datenrettung die gelöschten WhatsApp-Fotos wiederherstellen, um die WhatsApp-Daten zurückzufinden.

Beliebte Artikel
Was tun, wenn WhatsApp nicht geht auf Ihrem iPhone/Android
WhatsApp-Videos sind nicht abspielbar, was tun
[Gelöst] WhatsApp-Benachrichtigung geht nicht auf iPhone/Android
Was tun, damit die WhatsApp-Medien nicht automatisch speichern
Populäre Produkte
Bildschirm Recorder
Mit dieser professionellen Aufnahme-Software nehmen Sie ein Video oder Foto Ihres Desktop-Bildschirms auf ganz wie Sie wünschen.

Gratis Testen Gratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK