Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

„WhatsApp verbindet nicht, ob meine WLAN und Mobilfunkdaten noch in meinem iPhone 8 verfügbar ist. Was tun?“

- Ein Benutzer aus Apple Support Communities

Wenn Sie auf die ähnliche Situation stoßen, dass WhatsApp keine Verbindung zum Internet herstellen kann (Wi-Fi oder 4G), kann dieser Artikel Ihnen helfen, WhatsApp wieder normal zu machen.

Bevor Sie das Problem lösen, stellen Sie bitte sicher:

  • Sie haben Wi-Fi oder Mobilfunkdaten aktiviert.
  • Die Netzwerkumgebung ist gut genau.
  • Sie haben zugelassen, dass WhatsApp auf Wi-Fi oder Zellular-Daten laufen kann. iPhone- oder iPad-Benutzer klicken auf Einstellungen > WhatsApp > Drahtlose Daten. Samsung, Sony oder andere Android-Benutzer sollten zu Einstellungen > Apps > WhatsApp > Berechtigungen > Mobil-Netzwerk/WLAN aktivieren gehen.

Wenn Sie das oben genannte schon getan haben, verbindet WhatsApp auch noch nicht? Nur lesen Sie diesen Artikel weiter.

Lösung 1: WhatsApp stoppen und Handy neustarten

Es ist die effektivste Methode, WhatsApp erzwingend zu stoppen. Danach wird einige WhatsApp-Störungen behoben.

iPhone / iPad-Benutzer sollten auf die Schaltfläche „Home“ doppelklicken und die Liste der zuletzt verwendeten Apps abrufen. Finden Sie WhatsApp heraus und wischen Sie es hoch, um es zu schließen, und starten Sie dann Ihr Gerät neu.

Wenn das Apple-Logo erscheint und etwa 30 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt wird, wird das Gerät selbst neu gestartet.

iPhone neustarten

Android-Nutzer können erzwingend WhatsApp direkt stoppen. Nur klicken Sie auf Einstellungen > Apps > WhatsApp > Erzwingend stoppen. Oder können Sie im Multitasking-Fenster die WhatsApp beenden.

Nachdem Sie Ihr Smartphone neustartet haben, öffnen Sie erneut WhatsApp. Jetzt checken Sie, ob WhatsApp noch mit dem Internet verbinden kann.

Lösung 2: Cache-Daten auf Android-Smartphone entfernen

Der akkumulierte Cache und unnötige Daten verhindern, dass Apps gut funktionieren, was für WhatsApp relevant ist, wenn keine Verbindung zum Internet hergestellt wird.

Android-Nutzer können sie löschen, indem sie Einstellungen> Apps> WhatsApp> Daten löschen/Cache löschen wählen.

Das iOS-System löscht den Cache und die Daten selbst. Wenn Sie die Daten jedoch gründlich löschen möchten, können Sie WhatsApp erneut installieren. Weitere Details werden in Lösung 5 angezeigt.

WhatsApp-Cache entfernen

Lösung 3: Netzwerk überprüfen

Jetzt sollten Sie zurückgehen, um das Netzwerk erneut zu überprüfen. Sie können diese Tipps ausprobieren:

  • Wechseln Sie zwischen mobilen Daten und Wi-Fi.
  • Verbinden Sie sich mit anderen WLAN-Hotspots.
  • Schalten Sie Wi-Fi/mobile Daten aus und ein.
  • Schalten Sie den Flugmodus aus und wieder ein. Öffnen Sie eine Website und checken Sie, ob die Webseite geladen wird.

Falls alle Websiten oder Apps in diesem Netzwerk nicht geladen werden, probieren Sie die nächste Methode aus.

Lösung 4: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

iOS-Benutzer haben noch eine andere Auswahl für das Problem: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Nach der Zurücksetzung der Netzwerkeinstellungen müssen Sie erneut das WLAN-Passwort eingeben.

Android-Nutzer können zu Einstellungen> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen gehen. Anschließend starten Sie WhatsApp und aktualisieren Sie diese App noch einige Male.

Wenn das Netzwerk immer noch nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise Ihren Mobilfunkanbieter kontaktieren und nach Vorschlägen fragen.

Zurücksetzung der Netzwerkeinstellungen

Lösung 5: WhatsApp deinstallieren oder updaten

Falls andere Apps auf derselben Netzwerkverbindung normal funktionieren, liegen die Probleme nur an WhatsApp.

Wenn die neueste Version verfügbar ist, sollen Sie WhatsApp updaten, da die neue Version optimiert wird. Manchmal wird die App erinnert ein Update an oder Sie können WhatsApp auch manuell aktualisieren.

WhatsApp updaten

Android-Nutzer öffnen Google Play und tippen oben rechts auf die Schaltfläche „Menü“. Finden Sie WhatsApp heraus und tippen Sie auf Akzeptieren, um zu aktualisieren.

iOS-Nutzer starten den App Store und tippen unten auf Updates. Checken Sie, ob es neben WhatsApp-Icon einen Button „UPDATE“ gibt. Wenn ja, tippen Sie auf die Update-Taste und Sie können WhatsApp in wenigen Sekunden aktualisieren.

Außerdem ist das Löschen von WhatsApp auch eine gute Methode, um Fehler in der App zu entfernen.

Android-Nutzer deinstallieren WhatsApp, indem sie das Symbol der App auf das Papierkorbsymbol ziehen und in Google Play erneut WhatsApp installieren.

iPhone-/iPad-Benutzer können das WhatsApp-Symbol gedrückt halten und auf das Symbol „X“ tippen. Dann können Sie WhatsApp im App Store wieder herunterladen.

Bevor Sie die App deinstallieren, sollen Sie eine Sicherungskopie für Ihre WhatsApp-Daten erstellen, da alle Chats und Dateien gelöscht werden.

Lösung 6: System neuinstallieren

Die letzte Methode ist Neuinstallieren des Systems, da es manchmal Fehler in der Systemeinstellung gibt und WhatsApp verbindet nicht mit dem Internet.

iOS-Benutzer können das System mit iTunes in wenigen Schritten neu installieren:

Verbinden Sie das Gerät mit Ihrem PC;

Starten Sie iTunes und wählen Sie iPhone wiederherstellen.

Vor dem Neuinstallieren sollen Sie ein Backup für Ihre iPhone-Daten erstellen, da alle Chats und Dateien komplett gelöscht werden. Wenn der Installationsprozess abgeschlossen ist, wird das iOS-System die neueste-Version sein.

Aus iPhone-Backup wiederherstellen

Für Android-Nutzer ist es ein großes Projekt, das Betriebssystem neu zu installieren. Öffnen Sie daher Einstellungen > Info. Falls die neue Version des Systems verfügbar ist, können Sie direkt Ihr Android-System updaten.

Falls Ihre WhatsApp trotz Internet/WLAN nicht verbinden kann, kontaktieren Sie bitte mit WhatsApp-Kundedienst, um Hilfe zu erhalten.

Beliebte Artikel
Was tun, wenn WhatsApp nicht geht auf Ihrem iPhone/Android
WhatsApp-Videos sind nicht abspielbar, was tun
[Gelöst] WhatsApp-Benachrichtigung geht nicht auf iPhone/Android
Was tun, damit die WhatsApp-Medien nicht automatisch speichern
Populäre Produkte
Bildschirm Recorder
Mit dieser professionellen Aufnahme-Software nehmen Sie ein Video oder Foto Ihres Desktop-Bildschirms auf ganz wie Sie wünschen.

Gratis Testen Gratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK