Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Video von Mac auf iPad kopieren

Im Vergleich zu alten iPad-Serien, wie z. B. iPad mini, iPad Air, iPad 2/3/4 usw. ist das neue iPad-Pro ohne Überraschung ein enormer Fortschritt. Es erscheit mit Apples bestem Display und verpackt einen 12.9-Inches-Displaybildschirm mit einer Auflösung von 2732 x 2048 Pixel. Wenn Sie einen haben, möchten Sie unbedingt auf Ihrem ganz neuen iPad-Pro die wunderbare Videos wie Filme oder TV-Shows so viel wie möglich sehen. Aber wissen Sie, wie man die Videos von Mac auf iPad synchronisiert? Lesen Sie die Anleitung darunter. Ich werde Ihnen erzählen, wie man das schafft.

Vor allem ist FonePaw iOS Transfer (Mac) erforderlich, wenn Sie Videos von Mac auf iPad übertragen. Es ist ein Tool, mit dem Sie nicht nur Video auf Mac speichern, sonder auch Fotos, Podcasts, Wiedergabelisten, Bücher, Musik und mehr vom MacBook, MacBook Air, MacBook Pro usw. auf iPad und umgekehrt synchronisieren können. Ein toller Vorteil von diesem Programm ist es, dass es die Video-Dateien in iOS-kompatible Formate automatisch konvertieren kann.

Gratis TestenGratis Testen

Videos von Mac auf iPad übertragen

Schritt 1. iPad mit Mac durch ein USB-Kabel verbinden

Nachdem Sie die Software heruntergeladen und installiert haben, verbinden Sie Ihr iPad mit Mac durch ein USB-Kabel. Sobald Ihr iPad von der Software erkannt wird, können Sie ein Hauptinterface wie unten sehen, auf dem die Modelle, Kapazität, die Version und die Seriennummer von Ihrem Gerät angezeigt werden.

iPad mit Mac durch ein USB-Kabel verbinden

Schritt 2. Videos auswählen und von Mac auf iPad exportieren

Auf der linken Spalte können Sie die „Medien“-Kategorie sehen, tippen Sie sie an und wählen Sie „Filme“ oben. Alle Video-Dateien auf Ihrem iPad werden auf dem Haupinterface angezeigt. Jetzt müssen Sie zu „Hinzufügen“ > „Dateien hinzufügen“ > „Ordner hinzufügen“ und wählen Sie die lokaler Ordner von Mac. Klicken Sie zuletzt auf „Öffnen“ und das Programm wird die Synchronisierung der ausgewählten Videos beginnen.

Videos auswählen und von Mac auf iPad exportieren

Hinweis: Es ist auch einfach, andere Mediendateien inklusive TV-Sendungen, Musik, Videos, Fotos, iTunes U und mehr von Mac auf iPad hinzuzufügen. Sie können auf jeden Dateityp der Kategorie klicken und die gewünschten Dateien mit gleichen Schritten wie oben, nämlich den Schritt 2 übertragen.

FonePaw iOS Transfer (Mac) ist auf jeden Fall eine tolle Alternative zu iTunes für Kopieren von Videos und Filmen von Mac auf iPad/iPhone/iPod. Es ist die erste Wahl vieler Benutzer geworden. Alle iPad-Modellen, inklusive iPad Pro, iPad Air, iPad mini mit Retina-Display, iPad mini, iPad mit Retina-Display, das neue iPad, iPad 2/3/4 werden von diesem Programm unterstützt. Jetzt möchten Sie natürlich die Filme auf Ihr iPad genießen. Nehmen Sie sich Zeit und viel Spaß!

Gratis TestenGratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK