Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Auf Instagram-Stories kann man die Momente des Tages sofort teilen. Es ist nicht sehr offensichtlich, wie Galerie/Kameraroll-Fotos oder Videos auf Instagram-Stories hochgeladen werden, insbesondere die alten Fotos/Videos, die Sie vor 24 Stunden aufgenommen haben. Nachdem Sie sich mit dem Stories-Feature vertraut gemacht hatten, entdeckten einige Nutzer die Tricks, um eine Geschichte auf Instagram aus der Galerie oder der Kamerarolle zu bringen.

Teil 1: Fotos/Videos zu Instagram-Storys aus der Galerie hinzufügen

Fotos, die Sie in den letzten 24 Stunden gemacht haben, hinzufügen

Da Sie mit Instagram-Stories Ihren Tag zu teilen, können Sie in Instagram nur Fotos oder Videos hinzufügen, die Sie innerhalb der letzten 24 Stunden aufgenommen haben. So fügen Sie Fotos/Videos aus der Galerie zu Instagram Stories hinzu:

Schritt 1. Öffne Instagram auf Ihrem Android-Smartphone oder iPhone. Tippen Sie auf das Kamera-Symbol in der oberen linken Ecke der App.

Schritt 2. Sie gelangen auf den Bildschirm für die Videoaufnahme. Anstatt ein Video aufzuzeichnen, streichen Sie auf dem Bildschirm nach oben, um Ihre Galerie-Fotos und -Videos zu öffnen. Nur die Fotos und Videos, die Sie in den letzten 24 Stunden aufgenommen haben, werden angezeigt.

Schritt 3. Wählen Sie das Foto oder Video aus und tippen Sie unten auf „Ihre Story“, um das Galerie-Foto oder Video Ihrer Story hinzuzufügen.

Galerie zu Instagram-Story hinzufügen

Tipps:

Wenn es die erste Instagram-Story Ihres Tages ist, können Sie direkt auf Ihr Story-Symbol tippen, um mit dem Hochladen von Fotos aus der Galerie zu beginnen.

Um Videos mit Galerie/Kamerarollen in Stories zu platzieren, sollten die Videos nicht länger als 60 Sekunden sein.

Alte Fotos/Videos aus Galerie/Kamerarollen hinzufügen

Was tun, wenn ich Fotos, die älter als 24 Stunden sind, auf meine Instagram Stories hochladen möchte? Wenn Sie einige atemberaubende Fotos machten aber bis zum nächsten Tag noch nicht die Fotos auf Instagram posten, können Sie diese Schritte weiterlesen:

  • Erstellen Sie einen Screenshot des Fotos, das Sie hochladen möchten. Der Screenshot erscheint, wenn Sie in Instagram Galerie-Fotos zu Ihren Stories auswählen.

  • Verwenden Sie Fotobearbeitungs-Apps, um das Foto ein wenig zu bearbeiten. Sie können eine sehr kleine Änderung an dem Foto vornehmen (etwas wie das Beschneiden der Fotos ein wenig). Dann wird das Foto in Ihrem Instagram als Fotos der letzten 24 Stunden verfügbar sein.

Außerdem gibt es Apps von Drittanbietern, die Bildinformationen ändern können, einschließlich Aufnahmedatum und -zeit eines Fotos. Sie können eine dieser Apps im Play Store/App Store installieren, das Aufnahmedatum ändern und die Original-Fotogalerie in Instagram Stories hochladen. Aber wenn Sie nur ein oder zwei ältere Fotos hochladen müssen und ein Screenshot den Job erledigen kann, warum sollten Sie eine App installieren?

Teil 2: Mehrere Fotos zu Instagram Story hochladen

Eines der neuen Instagram-Updates ermöglicht, mehrere Fotos zu veröffentlichen. Daher fragen sich einige Benutzer, ob wir auch mehrere Fotos auf Instagram-Story hochladen können. Doch können Sie nicht einen Post mit mehreren Fotos erstellen.

Mit Instagram-Stories können Sie so viele Fotos oder Videos hochladen. Nachdem Sie Ihrer Story ein Foto hinzugefügt haben, müssen Sie einfach auf das Kamerasymbol tippen, um weitere Fotos und Videos hinzuzufügen. Die Fotos und Videos werden zusammen als Diashow angezeigt und in 24 Stunden verschwinden.

vielfache Fotos auf Instagram-Storys

Teil 3: Warum kann ich kein Video auf Instagram hochladen?

Manchmal können wir kein Galerie-Video auf Instagram-Story hochladen. Warum? Und wie kann man das Problem lösen? Hier sind einige Tipps von erfahrenen Instagram-Benutzern.

  • Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung. Laden Sie Videos immer über ein starkes Netzwerk hoch.

  • Stellen Sie sicher, dass das Video nicht länger als 60 Sekunden ist.

  • Warten Sie geduldig, wenn Sie ein großformatiges Video hochladen. Oder Sie können die Videogröße mit dem Videokompressor verringern oder das Videoformat ändern, obwohl Sie möglicherweise die Qualität opfern müssen.

  • Laden Sie keine Medien hoch, die gegen Instagram sind, wie das Posten von Gewalttaten.

Jetzt wissen Sie, wie Sie Fotos/Videos zu Instagram-Stories aus der Galerie oder der Kamerarolle hinzufügen. Wenn Sie diese Tipps nützlich finden, teilen Sie sie mit Ihren Freunden.

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK