Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Instagram funktioniert normalerweise gut. Aber manchmal erhalten wir die Fehlermeldung „Instagram konnte Feed nicht aktualisieren“ ohne Grund. Wir öffnen die App auf dem iPhone und den Feed aktualisieren. Dann erscheint die Fehlermeldung: „Feed konnte nicht aktualisiert werden.“ Es ist nervig. Hier haben wir ein paar Tricks, um diesen nervigen Instagram-Fehler zu beheben.

Instagram nicht aktulisieren

1. Netzwerkverbindung checken

Der wahrscheinlichste Grund für diesen Fehler wird durch eine Netzwerktrennung verursacht. Wenn Sie den Fehler sehen, sollten Sie als Erstes die Netzwerkverbindung überprüfen.

Überprüfen Sie, ob Ihr Wi-Fi/Mobilfunknetz verbunden ist. Selbst wenn ein Netzwerk verbunden ist, kann der Instagram-Fehler immer noch wegen des schwachen Netzwerksignals auftreten. Danach öffnen Sie also eine Seite im Browser, wenn die Seite langsam lädt, deutet dies auf ein schwaches Netzwerksignal hin. Daher können Sie Instagram später verwenden, wenn das Netzwerksignal stark ist, oder zwischen Mobilfunk- und Wi-Fi-Daten wechseln, um zu sehen, ob der andere besser funktioniert.

Netzwerkverbindung überprüfen

Die offizielle Instagram-Hilfe von Instagram gibt zwei mögliche Erklärungen für diesen Ladefehler.

  • Mobile Datenmengenbeschränkung: Wenn Sie am Ende eines jeden Monats auf das Problem stoßen, wird der Fehler des Instagram-Feed wahrscheinlich dadurch verursacht, dass Ihr Mobilfunkanbieter Ihre mobilen Daten nach einer bestimmten Datennutzung in einem Monat einschränkt. Daher kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter für das Problem.

  • Überladene Mobilfunkverbindung: Sie können auf den Fehler stoßen, wenn viele Personen gleichzeitig versuchen, ein Mobilfunknetz zu nutzen, z. B. in einem Konzert- oder Baseballspiel.

2. Handy neustarten

Wenn nach den oben genannten Tricks der Fehler „Feed kann nicht aktualisiert werden“ weiterhin angezeigt wird, können Sie das Gerät neu starten und prüfen, ob das Problem behoben werden kann. Es funktioniert vielleicht nicht für jeden Nutzer. Aber Sie können auch diese Methode ausprobieren.

3. Instagram-App updaten oder neuinstallieren

Die veraltete Version der Instagram-App hat möglicherweise Fehler, die die Problemlösung beim Aktualisieren des Feeds verursachen. Es ist empfehlenswert, Ihre Instagram-App auf dem neuesten Stand zu halten, da die bekannten Fehler in der neuesten Version behoben wurden.

Wenn Sie bereits das neueste Instagram auf Ihrem iPhone oder Android-Telefon haben, können Sie den Fehler beheben, indem Sie die App neu installieren. Drücken Sie für iPhone-Benutzer auf das Instagram-Symbol, bis alle Symbole mit dem kleinen x oben links wackeln. Tippen Sie auf das kleine x des Instagram-Symbols und dann auf „Löschen“, wenn Sie gefragt werden, ob Sie die App löschen möchten.

Instagram auf iPhone deinstallieren

4. Löschen unpassender Post oder Kommentar

Viele Benutzer erhalten den Fehler, weil sie für ihr Konto keine Post, Foto oder Kommentare haben. Daher müssen Sie Instagram über den Browser auf dem Computer anmelden und feststellen, es ob in Ihrem Konto etwas Fehler gibt.

Post: Wenn Instagram einen Ihrer Post für unangemessen hält, erhalten Sie die Nachricht, wenn Sie sich über den Browser anmelden. Löschen Sie den Post, während er fragt.

Fotos: Einige Benutzer haben diesen Fehler im Profil erhalten. Laden Sie ein neues Bild hoch, um das alte zu ersetzen, der Fehler ist verschwunden.

Kommentare: Suchen Sie unter Ihrem Post nach lästigen Kommentaren, wenn Sie sich in Instagram mit dem Browser anmelden. Einige sagten, du solltest den doppelten Hashtag ## Kommentar loswerden. Andere fanden heraus, dass einige der Kommentare nicht mit einem √-Symbol geladen würden. Und als er den Kommentar am Computer löschte, funktionierte die App wieder normal.

Hier geht es um die Fehlerbehebung für diesen Fehler „Feed konnte nicht aktualisiert werden“. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie das Problem beheben, indem Sie den Fehler an Instagram melden: Tippen Sie auf Instagram auf das Einstellungssymbol > „Problem melden“ > „Etwas funktioniert nicht“ und beschreiben Sie Ihr Problem.

Tweet-Taste

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK