Android Paket
FonePaw für Android umfasst:

Android Datenrettung; Android Datenextrahierung; Android Datensicherung

Downloaden               Downloaden
iOS Paket
FonePaw for iOS umfasst:

iPhone Datenrettung; iOS Systemwiederherstellung; iOS Datensicherung

Downloaden               Downloaden

Google Pixel Backup

Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Seit der Veröffentlichung von Pixel und Pixel XL bekommen wir endlich das neue Google-Flaggschiff, bzw. Pixel 3 an die Hand. Allerdings wie alle Android Smartphone geht es langsamer nach einer Weile, da jeden Tag unzählige Daten sich sammeln lassen. Zeit, ein Hard-Reset zu machen, aber früher sollen wir die auf Pixel gespeicherten Daten sichern.

In diesem Tipp stellen wir also drei praktische Methoden vor, um Google Pixel Backup zu erstellen.

Pixel manuell Backup & Sync mit Google Konto

Da direkt von Google hergestellt, können Sie Pixel Daten einfach mit Ihrem Google Konto synchronisieren. Damit werden Ihre Kontakte, Fotos & Videos, Kalender vollständig gesichert. Allerdings bei Apps und App-Daten, inkl. Anrufe, Einstellungen und sogar SMS gibt es eine Beschränkung für Speicher, und zwar nur 25MB. Dies muss man Acht geben.

Immerhin lohnt es sich einen Versuch. Und Sie können das Feature Automatisch synchronisieren aktivieren damit Zeit zu sparen.

Zuerst muss man ein Google Konto hinzufügen

  1. Gehen zum Bildschirm auf Ihrem Pixel;

  2. Öffnen die App Einstellungen;

  3. Scrollen und tippen auf Konten;

  4. Fügen Sie ein Google Konto hinzu.

Tipp: Sie können die Option Daten automatisch synchronisieren einschalten damit werden die Daten automatisch synchronisiert obwohl es mehr Mobile Daten und Akku verbraucht.

Google Konto zum Pixel Backup hinzufügen

Pixel Handy Sicherung über Google

  1. Gehen zur App Einstellungen;

  2. Scrollen und tippen auf System;

  3. Tippen auf Erweitert;

  4. Tippen auf Sicherung;

  5. Schalten die Option Auf Google Drive sichern ein.

Pixel Backup mit Google Konto

Pixel Daten auf externe Festplatte exportieren

Wenn Sie gerne Ihr Windows Backup auf externe Festplatte speichern, dann ist es auch sehr empfehlenswert, Ihr Pixels Handydaten auch dort exportieren. Dies erspart uns Speicherplatz am größten, besonders wenn Sie viele Mediadateien haben (Fotos, Videos, Musik).

FonePaw DoTrans ist in der Lage, Ihre Handydaten direkt auf den PC oder eine externe Festplatte exportieren. Hier sind die kurzen Schritte.

Downloaden

  1. Verbinden Ihr Pixel Handy und die externe Festplatte mit Ihrem PC über USB-Kabel;

  2. Starten DoTrans und Ihr Pixel wird sofort erkannt nachdem Sie den USB-Debugging aktiviert haben;

  3. Klicken links auf den Datentyp z.B. Fotos und finden Sie dort alle Bilder auf dem Handy;

  4. Wählen nun die gewünschten aus und klicken oben auf Exportieren;

  5. Wählen die externe Festplatte als das Ziel und so übertragen Sie Ihre Pixels Fotos dort erfolgreich.

Neben dieser Art Exportieren kann DoTrans Ihre Pixels Daten problemlos zwischen Android und iOS übertragen für jeden Bedarf z.B. von Android auf neues Handy, oder von Android auf iPhone.

Pixel Daten sichern auf externe Festplatte

Alle Daten von Pixel auf PC sichern

Wenn Sie alle Daten auf Ihrem Pixel Handy sichern möchten, wäre die erste Methode etwas umständlich. Es ist besser, sich an ein professionelle Backup Software anzuwenden. FonePaw Android Datensicherung & Wiederherstellung ermöglicht uns, die Pixel Daten komplett auf PC zu sichern mit den folgenden Vorteilen.

  • Backup auf PC braucht kein Internet, damit Mobile Daten reduziert und der Akku verschont wird.

  • Komprimierte Backupdatei, damit wenige Speicherplatz belegt.

  • Backup wiederherstellen jederzeit und vollständig von PC auf Ihrem Pixel oder ein anderes Android Smartphone.

  • Backup verschlüsseln mit Passwortschutz.

  • Gesicherte Daten extrahieren und ansehen.

DownloadenDownloaden

1. Verbinden das Google Pixel mit dem Computer

Nach der Installation starten Sie die Pixel Backup Software und verbinden das Handy mit einem PC/Mac über USB.

Google Pixel mit PC verbinden

Hinweis: Falls der USB-Debugging nicht aktiviert ist, gehen auf dem Pixel zu Einstellungen > System > Entwickleroptionen und schalten USB-Debugging ein. So wird das Handy vom Programm erkannt.

USB Debugging auf Google Pixel zulassen

2. Google Pixel Backup starten

Klicken Sie auf „Android Datensicherung” und wählen die gewünschten Daten zum Sichern. Falls Sie alle Daten auf einmal sichern möchten, klicken statt auf „Ein-Klick-Backup”.

Google Pixel Datensicherung

3. Standard Backup/ Backup verschlüsseln

Es gibt zwei Optionen für Backup: „Standard Backup“ oder „Backup verschlüsseln“. Mit „Backup verschlüsseln“ können Sie Ihr Backup verschlüsseln. Im Fall müssen Sie Ihnen das Passwort gut merken.

Google Pixel Daten zum Backup auswählen

4. Pixel Backup ist fertig

Alle Daten von Backup werden in einem Ordner auf Ihrem PC gespeichert. Wenn die Sicherung fertig ist, können Sie das Ergebnis ansehen oder weiter anderen Daten sichern.

Google Pixel Datensicherung fertig

Fazit

Entweder Pixel Daten mit Google Konto zu synchronisieren oder komplett Backup auf PC zu erstellen, hilft beide uns dabei, wichtige Daten beim Verlust wiederherzustellen. Aber falls Sie aus Versehen Daten auf Ihrem Pixel gelöscht und noch kein Backup erstellt haben, versuchen Sie, gelöschte Daten vom Pixel Handy wiederherzutsellen direkt aus dem internen Speicher.

  

4.3 / (Bewertet von 61 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK