Android Paket
FonePaw für Android umfasst:

Android Datenrettung; Android Datenextrahierung; Android Datensicherung

Downloaden               Downloaden
iOS Paket
FonePaw for iOS umfasst:

iPhone Datenrettung; iOS Systemwiederherstellung; iOS Datensicherung

Downloaden               Downloaden

4 Tipps über Verwendung der Apple ID für mehrere Geräte, die Sie wissen müssen

Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Ich habe mein iCloud-Backup auf meinem neuen iPhone XR wiederhergestellt und mich mit der gleichen Apple-ID auf dem neuen Gerät angemeldet. Eines Tages fand ich es interessant, dass die beiden iPhones zusammen läuteten, als meine Mutter meine Telefonnummer wählte, obwohl mein iPhone 6s keine SIM-Karte hatte.

--Von Benutzer Savi

Ist das seltsam? Eigentlich ist es das nicht. Die beiden iPhones klingelten zusammen, weil sie bei derselben Apple ID angemeldet waren und der Benutzer die Einstellungen der Anrufe nicht deaktiviert hat. So können Sie auch mit einem der beiden das Telefon beantworten.... Tatsächlich gibt es noch einige andere interessante Dinge oder Probleme, auf die Sie stoßen können, wenn Sie sich auf mehreren Geräten im selben iCloud-Konto anmelden.

1. Aufruf auf anderen Geräten

Wie bei User Savi oben, wenn Sie „Anrufe auf anderen Geräten zulassen“ einschalten, empfängt das iPhone gemeinsam eingehende Anrufe, wenn sie sich in der Nähe und im WLAN befinden.

Um die Synchronisation der Anrufe zu deaktivieren, gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Telefon > „Anruf auf anderen Geräten“, um „Anrufe auf anderen Geräten zulassen“ auszuschalten.

Anrufe auf anderen Geräten zulassen

2. iMessage und FaceTime Verlauf auf allen Geräten

Wenn Sie sich auf zwei iPhones mit derselben Apple ID anmelden, können Ihre Nachrichten und FaceTime auf dem anderen Gerät über drahtlose Daten gesendet oder empfangen werden. Daher werden die Personen, die Ihr altes iPhone verwenden, auch die Nachrichten und FaceTime-Anrufe sehen, was für geschäftliche oder private Gespräche schlecht ist.

Was kannst du jetzt tun? Ändere die Apple ID für sie oder melde die aktuelle ab!

  • Für Nachrichten: Gehen Sie zu Einstellungen > „Nachrichten“ > „Senden & Empfangen“ > Wählen Sie die Apple ID zum Abmelden aus und wählen Sie einfach die Telefonnummer. Das andere Gerät kann nicht mit der gleichen Telefonnummer sein, so dass die Nachrichten jetzt nicht mehr geteilt werden.

  • Für FaceTime: Gehen Sie zu Einstellungen > „FaceTime“ > kreuzen Sie nur die Telefonnummer unter „MIT FACETIME ERREICHBAR UNTER“ an, damit Sie die FaceTime nicht mit iCloud ID erreichen. Andererseits können Sie auf Apple ID tippen, um sich abzumelden > zum Abmelden bestätigen. Dann wird Ihr FaceTime-Verlauf auf dem anderen iPhone nicht angezeigt.

FaceTime-Verlauf nicht auf dem anderen iPhone angezeigt

Es wird jedoch dringend empfohlen, eine neue Apple ID für sie einzurichten, damit die Daten nicht weitergegeben und die Daten über das neue iCloud-Konto gespeichert werden können.

3. Apps auf allen Geräten gleichzeitig herunterladen

Während Sie eine App auf iPhone A herunterladen, laden die anderen iPhone B/C, etc. auch diese App herunter. Es ist ärgerlich, besonders wenn Sie ein Programm oder ein Buch herunterladen, das Sie geheim halten wollen.

Hier ist die Methode, mit der Sie die gekauften Artikel bearbeiten können:

Tippen Sie auf „Einstellungen“ und geben Sie „iTunes & App Stores“ ein, um alle Optionen unter „AUTOMATISCHE DOWNLOADS“ auszuschalten. Zu diesem Zeitpunkt werden die neuen Downloads nicht auf dem anderen Gerät angezeigt.

Automatische Downloads deaktivieren iTunes & App Stores

Oder es ist auch möglich, die Apple ID direkt abzumelden und sich bei einer neuen anzumelden.

4. Viele Elemente und Daten würden synchronisiert werden.

Wenn die beiden Geräte mit derselben ID, die Daten auf beiden iPhones werden auf ein und demselben Konto gesichert und synchronisiert, einschließlich Fotos, Kalender, Kontakte, Erinnerung und mehr. Das heißt, die Daten, die Sie auf iPhone A erstellen oder ändern, werden im iPhone B angezeigt und umgekehrt.

Sie können die Elemente schließen, die Sie nicht mit anderen Geräten synchronisieren müssen. Um personenbezogene Daten getrennt zu halten:

Einstellungen > iCloud-Konto > iCloud > Deaktivieren bestimmter Anwendungen in der Liste der APPS mit ICLOUD.

Tipp: Die Elemente, die Sie bei der Verwendung von iCloud deaktiviert haben, werden nicht über iCloud gesichert, obwohl Sie iCloud Backup aktiviert haben. Wenn Sie dazu neigen, einige Elemente nach Datenverlust wiederzufinden, sollten Sie sich an FonePaw iPhone Datenrettung wenden, um verlorene iPhone-Dateien wiederherzustellen.

DownloadenDownloaden

Gelöschte iPhone ateien wiederherstellen

Schließlich wird vorgeschlagen, dass Sie eine andere Apple ID auf dem alten iPhone ändern, wenn Sie Ihr altes Gerät an Ihren Freund oder Ihre Familie weitergeben, damit Sie die persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeben. Die Erstellung eines neuen iCloud-Kontos auf dem iPhone ist nicht schwierig und vermeidet unnötige Probleme.

  

4.3 / (Bewertet von 55 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK