Android Paket
FonePaw für Android umfasst:

Android Datenrettung; Android Datenextrahierung; Android Datensicherung

Downloaden               Downloaden
iOS Paket
FonePaw for iOS umfasst:

iPhone Datenrettung; iOS Systemwiederherstellung; iOS Datensicherung

Downloaden               Downloaden
Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Wenn Sie Ihr Handy in Wasser gefallen ist, folgen Sie bitte den Schritten unter:

  • Schalten Sie Ihr Telefon aus (falls es noch nicht ausgeschaltet ist).

  • Trockne es sofort wie möglich mit einem Handtuch.

  • Nehmen Sie den Akku heraus (falls möglich).

  • Legen Sie das nasse Handy in einen Behälter mit Reis und legen Sie Ihr Handy unter dem Sonnenlicht. (Es kann einige Tage dauern)

  • Wenn Ihr Handy nach dem vollständigen Austrocknen nicht mehr funktioniert, müssen Sie es möglich schnell zur Reparatur einsenden.

Viele neuere Smartphones sind wasserbeständig oder sogar wasserdicht, um verringern die Gefahr von versehentlichem Verschütten oder Fallenlassen in der Spüle zu verringern.

Wenn Sie jedoch ein älteres Gerät haben, müssen Sie sich vorsichtig sein, ob Ihr Smartphone nass wird. In diesem Artikel wird genau erklärt, was zu tun ist, wenn Sie Ihr Handy ins Wasser fallen lassen.

Was tun wenn Handy ins Wasser gefallen ist

Methode 1: Was soll man sofort tun, wenn Handy ins Wasser gefallen ist?

Es ist ein ziemlich schlechtes Gefühl, das Handy ins Wasser fallen zu lassen. Das Wichtigste ist, Ihr Handy möglich abzutrocknen und auf keinen Fall einzuschalten. Wenn es noch eingeschaltet ist, schalten Sie es sofort aus und lassen Sie es ausgeschaltet.

Das Leiten einer elektrischen Ladung durch einen nassen Stromkreis kann zu Problemen führen, da durch die berühmte Leitfähigkeit des Wassers Ladungen zwischen Punkten des Stromkreises übertragen werden, die nicht damit umgehen können.

Die gute Nachricht ist: Wenn ein elektrisches Gerät nass wird, wird es nicht sofort zerstört. Wenn Ihr Smartphone vorher möglicherweise ausgeschaltet würde, bevor ein größerer Schaden verursacht wurde, kann Ihr Smartphone noch gerettet werden.

Methode 2: Wie kann man ein nasses Smartphone austrocknen?

Ein Smartphone auszutrocknen ist ziemlich einfach. Aber es dauert ein paar Tage. Trocknen Sie zuerst die Außenseite mit einem Handtuch oder Papiertaschentuch ab. Wenn Sie das Gerät öffnen und den Akku herausnehmen können, trocknen Sie auch die Innenseite ab.

Füllen Sie nach dem Abziehen einen Behälter mit trockenem Reis und vergraben Sie das Handy. Stellen Sie sicher, dass es auf jeder Seite vollständig bedeckt ist, und legen Sie es dann auf ein Fensterbrett in die Sonne.

Handy ausschalten und trocknen

Auf diese Weise nimmt der trockene Reis die Feuchtigkeit an den unzugänglichen Stellen Ihres Handys auf. Dann beschleunigt die Sonnenwärme beschleunigt den Vorgang.

Selbst im Sommer wird dies mindestens zwei Tage dauern, möglicherweise jedoch drei oder mehr. Sie müssen sicherstellen, dass das Innere Ihres Handys total trocken ist, bevor Sie versuchen, es wieder einzuschalten.

Methode 3: Ein nasses Handy reparieren

Leider deckt die Smartphone-Garantie keine Schäden durch Wasser oder Flüssigkeiten ab, sodass Sie für die Reparatur des Smartphones bezahlen müssen.

Die Smartphones verfügen über integrierte Detektoren, die rot werden, wenn sie Flüssigkeiten ausgesetzt wurden. Wenn Sie Ihr Handy in eine Pfütze oder ein Waschbecken fallen lassen, haben Sie keine Chance, mit der Smartphone-Garantie kostenlos Ihr Handy zu reparieren.

Ins Wasser gefallenes Handy reparieren

Wenn Sie sich jedoch über Asurion oder einen anderen Versicherer für den Geräteschutz angemeldet haben, besteht eine gute Chance, dass Ihr Handy repariert wird. Die meisten Richtlinien dieser Versicherungen decken versehentliche Wasserschäden ab.

Methode 4: Wenn das Smartphone unmöglich repariert wird, verkaufen Sie nur das!

Wenn die Reparatur zu teuer ist oder endlich die Reparatur unmöglich ist, können Sie Ihr kaputtes Smartphone an eines von Dutzenden von Online-Unternehmen verkaufen, die alte, kaputte Telefone akzeptieren. Den meisten dieser Unternehmen ist es egal, ob das Telefon funktioniert oder nicht.

Alles, was sie interessiert, sind die wertvollen Mineralien, aus denen das Smartphone selbst hergestellt wird. Glaub es oder nicht, Smartphones sind eine sehr reiche Quelle für Gold, Palladium und andere seltene Metalle. Es ist nicht genug da, um sich zu lohnen.

Suchen Sie nur nach „Mein Smartphone verkaufen“ durch auf dem Internet. Sie können sogar den Hersteller und den Namen des Smartphones verwenden, um ein genaueres Ergebnis zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie sich umschauen und nicht nur die erste Website aufrufen, die Sie finden. Es kann einen großen Unterschied geben, wie viel Sie für ein defektes Gerät erhalten.

Extra Tipp: Was tun, Ihr Handy besser vor dem Wasser zu schützen?

OK. Sie haben Ihr Handy gerettet, obwohl Ihr Handy komplett ins Wasser gefallen ist.

Dann glaube ich, dass Sie nicht mehr diese Situation treffen möchten. Daher können Sie eine wasserdichte Hülle kaufen und verwenden. Mit dieser Hülle wird Ihr Handy nicht nass, obwohl es ins Wasser, wie Orangesaft, Meerwasser und so weiter, gefallen ist.

Wasserdichte Handy-Hülle

Und wir sollen im alltäglichen Leben auch unsere wichtige Handy-Dateien schützen. Wenn Sie zufällig ohne Backup Ihr iPhone ins Wasser fallen lassen, checken Sie bitte die praktische Anleitung hier: Mit einem Klick die iPhone-Daten nach Wasserschaden wiederherstellen.

  

4.3 / (Bewertet von 97 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK