Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Ein Problem, was alle iPhone-Benutzer manchmal betrifft, könnte “ Im iTunes Store können zur Zeit keine Käufe bearbeitet werden” sein. In meisten Fällen liegt das Problem an der schlechten Internetverbindung oder momentan aktualisiertem APP Store. Manchmal kann der Netzwerkrechner ausgeschaltet werden, demzufolge können Sie Ihr iPhone mit iTunes Store nicht verbinden. Wenn dieser Grund ausgeschaltet ist, müssen Sie dann dieses Problem mit den anderen Methoden lösen. Es gibt einige Fehlermeldungen z. B. “Verbindung zum iTunes Store nicht möglich, ein unbekannter Fehler ist aufgetreten”, “Ihre Anfrage beim iTunes Store konnte nicht fertiggestellt werden” oder “iTunes Store konnte keine Verbindung zum iTunes Store herstellen.”

Lösung: iTunes konnte keine Verbindung zum iTunes Store herstellen

1.Wechseln Sie Netzwerk

Keine Verbindung zum iTunes Store? Das ist ziemlich einfach. Wenn Sie WLAN verwendet haben, wechseln Sie es zu den Mobilfunkdaten. Wenn Sie Mobilfunkdaten verwendet haben, wechseln Sie es zum WLAN. Bevor Sie dies tun, verschließen Sie iTunes App / App Store.

2. Überprüfen Sie den Server

Wenn die Verbindung zu iTunes Store nicht möglich ist, besuchen Sie die Systemstatus-Seite von Apple, um zu überprüfen, ob der iTunes Store System verfügbar ist. Geben Sie Apple offizielle Internetseite ein und erfahren Sie dann die Informationen über Systemstatus von Apple Diensten, Stores und iCloud. Ist hier für den fraglichen Dienst die grüne Farbe zu sehen, ist alles in Ordnung. Wenn die orange Dreiecke hier angezeigt ist, sind Fehler vorhanden. Sie können den aktuellen Systemstatus auf der Apple System Status-Seite sehen.

Apple Netzwerk überpfüfen

3.Aktivieren Sie LTE

Um iTunes zu verbinden, brauchen Sie eine stabile und schnelle Internetverbindung. Wenn Sie Mobifunkdaten benutzen, versuchen Sie LTE zu aktivieren, um eine schnellere Internetgeschwindigkeit zu bekommen. Das geht im Menü unter Einstellungen > mobiles Netz > Sprachen&Daten > LTE/4G

Apple LTE

4.Überprüfen Sie Datum & Uhrzeit

1)Durch die korrekte Einstellung vom Datum & Uhrzeit können Sie das Problem lösen.

2)Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit.

3)Vergewissern Sie sich, dass die Option zur automatischen Einstellung aktiviert ist.

4)Beenden Sie App Store und iTunes aus dem Multitasking-Bereich und öffnen Sie sie erneut.

Apple Datum einstellen

5.Überprüfen Sie Internetverbindung

Die schlechte Internetverbindung zählt zu einem der Hauptgründe, die die Verbindung von iPhone zum iTunes Store verhindert. Wenn Sie WLAN Netzwerk verwenden, schalten Sie dann Ihren WLAN-Router aus und in ca. 10 Sekunden wieder ein. Wenn dies nicht funktioniert, gehen Sie zu Einstellungen, schalten Sie Flugmodus für 15-20 Sekunden ein und wieder aus. Außerdem können Sie die Interneteinstellungen befolgt zurücksetzen: Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Geben Sie Ihre Geheimzahl ein und tippen Sie das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen. Nachdem Sie ober genannte Lösungen versucht haben, konfrontieren Sie die Probleme mit WLAN-Verbindungen immer noch, Lesen Sie bitte den folgenden Artikel für weitere Abhilfe: Vorgehensweise, wenn Verbindung von iPhone/iPad zum WLAN nicht möglich.

Apple  Netzwerk zurücksetzen

6.Starten Sie iPhone neu

Halten Sie die Ein/Aus-Taste gedrückt, bewegen Sie den Regler, um Ihr Gerät ganz auszuschalten. Danach drücken Sie dann die Ein/Aus-Taste erneut lang, um sie wieder einzuschalten.

iPhone neustarten

7.Aktualisieren Sie iOS

Eine neueste iOS-Version ist sehr wichtig, weil es Ton-Fehler löst und die Leitung von iPhone verbessert, sowie neue Funktionen einführt. Um iOS aktualisieren, schließen Sie Ihr Gerät an eine Stromquelle an, und verbinden Sie es über WLAN mit dem Internet. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung. Tippen Sie dann auf Laden und installieren.

iPhone aktualisieren

8.Schalten Sie VPN aus

Wenn Sie VPN gerade auf Ihrem iPhone verwenden, schalten Sie es für kürzere Zeit aus.

1)Gehen Sie zu Einstellungen > VPN.

2)Drücken Sie die grüne Taste in der Statusleiste unter “VPN-KONFIGURATIONEN”.

3)Versuchen Sie schließlich mit iTunes erneut zu verbinden.

iPhone VPN deaktivieren

9.Melden Sie Apple ID ab

Versuchen Sie Ihre Apple ID abmelden und erneut anmelden. Achten Sie darauf, dass Sie korrekte Apple ID eingeben. Dieser Schritt hilft bei Verbindungsproblem zum iTunes Store.

1)Gehen Sie zu Einstellungen > iTunes & App Store.

2)Tippen Sie auf iPhone ID.

3)Tippen Sie auf “Abmelden”.

4)Um sich anzumelden, gehen Sie zurück zum iTunes & App Store und tippen Sie auf "Anmelden".

5)Geben Sie Ihre Apple ID und Ihre Geheimzahl korrekt ein.

Apple ID abmelden

10. Lösen Sie Ihr iPhone

Sie können alle Inhalte und Einstellungen auf Ihrem iPhone lösen. Erstellen Sie zuerst ein Back-up Ihres Geräts. Kehren Sie dann zu Einstellungen zurück, und tippen Sie auf Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > “Alle Inhalte und Einstellungen lösen”. Sobald der Löschvorgang abgeschlossen ist, wird Ihr Gerät neu gestartet. Befolgen Sie als nächstes ein paar einfache Schritte und richten Sie Ihr Gerät als neu ein.

iPhone zurücksetzten

11. Setzen Sie Ihr iPhone mit iTunes auf die Werkeinstellungen zurück

Durch Zurücksetzen auf die Werkeinstellungen werden alle Daten einschließlich des OS Betriebssystems und Firmware. Erstellen Sie zuerst ein Back-up und machen Sie Folgendes:

1)Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone-Akku geladen ist, und Sie die neueste Version von iTunes haben.

2)Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit stabilem WLAN verbunden ist. Ansonsten wird Ihr iPhone in dem Wiederherstellungsmodus festgeklemmt.

3)Schließen Sie Ihr iPhone den Mac/PC an.

4)Öffnen Sie iTunes.

5)Klicken Sie in der Übersicht auf Wiederherstellen.

6)Zuerst wird iTunes die Firmware herunterladen.

7)Warten Sie bis dem Abschluss des Prozesses.

8)Setzen Sie dann Ihr iPhone wie neues Gerät auf.

Mit iTunes iPhone zurücksetzen

Diese Lösungen eigenen sich für iPhone 4, iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus und iPhone SE.

Wenn Sie alle in diesem Artikel aufgelisteten Lösungen ausprobiert haben und Ihr iPhone keine Verbindung mit dem iTunes Store herstellen kann, wenden Sie sich an Apple oder besuchen Sie eines ihrer Geschäfte in der Nähe.

Vorgehensweise, wenn Verbindung zum iTunes auf Mac nicht möglich ist

Internetverbindung

Um verschiedene Internetprobleme zu lösen, befolgen Sie die unten beschriebenen Lösungen Schritt für Schritt. Zuerst stellen Sie sicher, dass die Internetverbindung auf Ihrem Mac vorhanden ist.

Schalten Sie das WLAN Ihres Macs aus und wieder ein. Versuchen Sie, eine Verbindung zum iTunes herzustellen.

Wenn möglich, versuchen Sie Mac mit einem anderen WLAN-Netzwerk zu verbinden.

Versuchen Sie, eine Website in Ihrem Browser zu öffnen. Wenn es gut funktioniert, liegt das Problem nicht an Ihrem Internet-Netzwerk.

Wenn Sie ein anderes Gerät haben, versuchen Sie es bei gleicher Internetverbindung zu benutzen.

1)Setzen Sie Ihren WLAN-Router zurück.

2)Schließen Sie Ihren Mac mit dem LAN-Kabel an das Internet an.

3)Wenn Sie keine Website in Ihrem Browser öffnen können, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter.

Aktualisieren der Software

Stellen Sie sicher, dass Ihre Mac-Software auf die jeweils neueste Version ist. Hier sind die Schritte:

1)Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke.

2)Klicken Sie auf App Store oder Softwareupdate.

3)Der Mac App Store wird automatisch geöffnet und Sie können die verfügbare Aktualisierung der Software sehen.

4)Klicken Sie auf die neueste Software zu aktualisieren, oder klicken Sie auf “Update All” bzw. “Alle aktualisieren”

Aktualisieren von iTunes und Safari

Überprüfen Sie, ob die neue Version von iTunes verfügbar ist. Wenn dies der Fall ist, können Sie Ihr Problem mit dem iTunes Store beheben, indem Sie die iTunes-Software und Safari aktualisieren. Bevor Sie mit dem Aktualisierungsprozess beginnen, sollten Sie jedoch sicherstellen, dass Ihr Mac für die Mindestsystemanforderungen von iTunes geeignet ist.

Schritte zum Aktualisieren von iTunes

1)Starten Sie iTunes auf Ihrem Mac.

2)Wählen Sie in der Menüleiste iTunes> Suche nach Updates.

3)Befolgen Sie die Anweisungen, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Schritte zum Aktualisieren von Safari

1)Öffnen Sie die Mac App Store-Applikation.

2)Klicken Sie auf den Tab “Update”, und überprüfen Sie die Verfügbarkeit von Updates.

3)Suchen Sie das neueste Update für Safari und klicken Sie auf “Update”.

4)Stellen Sie sicher, dass das System von Apple nicht ausgefallen ist.

5) Sie können die Webseite vom Systemstatus von Apple aufrufen. Wenn Sie das orange Dreieck neben "iTunes" sehen, liegt dann das Problem am System an.

Überprüfe die Firewall

Überprüfen Sie die Einstellungen der Firewall auf Ihrem Mac und vergewissern Sie sich, dass die Verbindung zum iTunes Store nicht blockiert ist.

1)Wählen Sie im Menü “Apple” die Option “Systemeinstellungen”.

2)Klicken Sie auf “Sicherheit” und “Datenschutz”.

3)Klicken Sie auf “Firewall-Optionen”.

4)Richten Sie die Firewall ein und stellen Sie sicher, dass Ihr Mac mit dem iTunes Store verbunden werden kann.

Überprüfen Sie VPNs

Ähnlich wie beim iOS können VPNs zu dem Verbindungsproblem zum iTunes Store beim Mac führen. Sie können VPNs in den Systemeinstellungen> Netzwerk überprüfen. Auf der linken Seite sehen Sie VPN mit seiner Kontrollleuchte. Wenn Sie VPNs verwenden, versuchen Sie, die Verbindung zu trennen, indem Sie im rechten Bereich auf die Schaltfläche "Trennen" klicken.

Setzen Sie Ihren Mac-Schlüsselbund zurück

In manchen Fällen ist Mac keychain für dieses Problem verantwortlich. Das Zurücksetzen könnte dabei helfen.

1)Öffnen Sie Keychain Access im Ordner "Utilities" oder "Other".

2)Wählen Sie “Einstellungen”.

3)Klicken Sie auf “Allgemein”.

4)Klicken Sie auf “Standard-Schlüsselbund zurücksetzen”.

5)Geben Sie die Geheimzahl Ihrer Anmeldekonto ein.

Vorgehensweise, wenn die Verbindungen zum iTunes Store auf Ihrem PC nicht möglich ist

Internetverbindung

Es gibt einige Methoden, mit den Sie sicherstellen können, dass das Problem nicht mit der Internetverbindung zu tun ist. Diese Methoden sind: Schalten Sie WLAN auf Ihrem PC um; verbinden Sie Pc mit einem anderen WLAN-Netzwerk; setzen Sie Ihren Router zurück; verwenden Sie LAN-Kabel; verbinden Sie Ihr Internet auf dem anderen Gerät, etc. Nachdem Sie alle diese  Methoden versucht haben, ist die Verbindung immer noch nicht möglich, wenden Sie sich bitte an Ihrem Internetanbieter.

Aktualisieren vom iTunes

Überprüfen Sie , ob die neueste Version vom iTunes auf Ihrem PC installiert ist. Die Schritte zum Aktualisieren von iTunes auf dem PC sind ziemlich ähnlich wie auf dem Mac. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihr PC mit den Systemanforderungen von iTunes zuerst übereinstimmt.

1)Starten Sie iTunes auf Ihrem PC.

2)Klicken Sie in der Menüleiste auf Hilfe> Suche nach Updates.

3)Befolgen Sie die Anweisungen, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

4)Falls Sie die Menüleiste nicht finden können, klicken Sie auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke von iTunes. Wählen Sie dann "Menüleiste anzeigen" aus der Menüliste.

Einstellungen der PC-Firewall

Überprüfen Sie die Firewall auf Ihrem PC und vergewissern Sie sich, dass die Verbindung vom iTunes Store nicht blockiert ist. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

Klicken Sie auf die Windows-Taste auf Ihrer PC-Tastatur oder drücken Sie die Steuerungstaste (Ctrl) und Escape bzw. Abbruchtaste (Esc).

1)Geben Sie "firewall.cpl" in das Suchfeld ein.

2)Klicken Sie auf "firewall.cpl" und das Fenster der Windows-Firewall wird angezeigt.

3)Wenn Sie Windows 8 oder 10 verwenden, klicken Sie auf “APP oder Feature durch die Windows-Firewall zulassen".

4)Unter Windows 7 können Sie auf "Ein Programm oder Feature durch die Windows-Firewall zulassen" klicken.

5)Klicken Sie dann auf "Einstellungen ändern".

6)Stellen Sie sicher, dass iTunes sowohl für private als auch für öffentliche Netzwerke ausgewählt ist und Bonjour nur für private Netzwerke ausgewählt ist.

7)Wenn Sie iTunes und Bonjour nicht sehen, klicken Sie unter Windows 8 und 10 auf "Eine andere App zulassen". Klicken Sie unter Windows 7 auf "Ein anderes Programm zulassen".

8)Wenn Sie iTunes nicht in der Liste sehen, klicken Sie auf "Durchsuchen" und gehen Sie zum iTunes Programm in C: \ Programme \ iTunes \.

9)Wählen Sie für Bnjour "Durchsuchen" und gehen Sie zu mDNSResponder in C: \ Programme \ Bonjour \.

10)Nächster Schritt ist, eines dieser Programme auszuwählen.

11)Klicken Sie auf Öffnen.

12)Klicken Sie im Fenster "App und App" auf "Hinzufügen" (Windows 8 und 10) oder klicken Sie im Fenster "Programm hinzufügen" (Windows 7) auf "Hinzufügen".

13)Klicken Sie auf “OK”.

14)Schließen Sie das Fenster der Windows-Firewall.

Zurücksetzen der Hostdatei

Mit diesen Schritten können Sie die Hostdatei auf die Standardeinstellung zurücksetzen. Diese Schritte gelten für Windows 8 oder 8.1.

1.Öffnen Sie den Editor.

2.Kopieren Sie den folgenden Text, und fügen Sie ihn in den Editor ein.

# Copyright (c) 1993-2009 Microsoft Corp. # # This is a sample HOSTS file used by Microsoft TCP/IP for Windows. # # This file contains the mappings of IP addresses to host names. Each # entry should be kept on an individual line. The IP address should # be placed in the first column followed by the corresponding host name. # The IP address and the host name should be separated by at least one # space. # # Additionally, comments (such as these) may be inserted on individual # lines or following the machine name denoted by a ‘#’ symbol. # # For example: # # 102.54.94.97 rhino.acme.com # source server # 38.25.63.10 x.acme.com # x client host # localhost name resolution is handled within DNS itself. # 127.0.0.1 localhost # ::1 localhost 0.0.0.0 keystone.mwbsys.com

3.Wählen Sie im Menü “Datei” die Option “Speichern unter” aus.

4.Geben Sie "hosts" in das Feld “Dateiname” ein und speichern Sie es auf dem Desktop.

5.Schließen Sie den Notizblock.

6.klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf “Suchen” und geben Sie "Ausführen" ein.

7.Klicken Sie auf das Symbol "Ausführen".

8.Geben Sie: %WinDir%\System32\Drivers\Etc in das Feld “Öffnen” ein und wählen Sie “OK” aus.

9.Benennen Sie die Host-Datei mit "Hosts.old" um.

10.Kopieren und verschieben Sie die Host-Datei in den Ordner %WinDir%\System32\Drivers\Etc ein.

11.Klicken Sie auf “Weiter”.

Vorgehensweise, wenn die Verbindung zum iTunes Store auf Apple TV nicht möglich ist

Datum und Uhrzeit überprüfen

Stellen Sie sicher, dass Datum und Uhrzeit auf Ihrem Apple TV richtig eingestellt sind. Gehe Sie zu Einstellungen> Allgemein> Datum und Uhrzeit.

Internetverbindung

Stellen Sie sicher, dass Sie eine aktive Internetverbindung haben. Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen> Netzwerke. Sie können auch überprüfen, ob das auf Apple TV verwendete Internet auf anderen Geräten funktioniert. Wenn es auch nicht funktioniert, setzen Sie den Router zurück. Falls dieses Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Internetanbieter.

Aktualisieren Sie die Software

Die Aktualisierung der Software hilft immer bei der Problemlösung, d.h. Sie können das Problem lösen, indem Sie die neueste Version der Software installieren. Sie können überprüfen, ob es eine Aktualisierung für die Software auf Ihrem Apple TV gibt. Gehen Sie auf Einstellungen> System> Software-Updates> Software aktualisieren.

Stellen Sie Ihren Apple TV wieder her

Um Apple TV auf Mac / PC wiederherzustellen, gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

1.Stellen Sie sicher, dass Sie eine aktive Internetverbindung haben.

2.Vergewissern Sie sich, dass die neueste Version vom iTunes auf Ihrem Computer installiert ist.

3.Öffnen Sie iTunes App auf Ihrem Mac / PC.

4.Schließen Sie Apple TV an den Computer an.

5.Wenn Sie Apple TV 2. Generation verwenden, können Sie es mit einem Mikro-USB-Kabel an den Mac / PC anschließen.

6.Sie können Apple TV 3. Generation mit einem Mikro-SD-Kabel an den Mac / PC anschließen und Schließen das Apple TV an eine Stromquelle an.

7.Schließen Sie Apple TV 4. Generation mit dem USB-Kabel Typ C an Ihren Mac / PC an und schließen Sie Ihr Apple TV an eine Stromquelle an.

8.Wählen Sie in der iTunes App "Apple TV" und klicken Sie auf "Zusammenfassung" auf "Wiederherstellen".

9.Lassen Sie die Firmware auf iTunes zuerst herunterladen, bevor die Wiederherstellung automatisch fortgesetzt wird.

10.Lassen Sie den Wiederherstellungsvorgang abschließen.

Diese Lösungen sind geeignet für iPhone 4, iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPad Pro, iPad air, Mac, PC and Apple TV.

Beliebte Artikel
So kann man iTunes automatisches Backup verhindern
So kann man iTunes Backup Passwort erstellen
Was tun wenn iTunes Backup Passwort vergessen
Was tun wenn die Verbindung mit iTunes Store nicht möglich ist
Populäre Produkte
iOS Datensicherung & Wiederherstellung
Teilweises oder komplettes Backup mit einfachen Schritten erstellen und dann auf iPhone/iPad oder PC/Mac flexibel wiederherstellen.

Gratis Testen Gratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK