Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Mac stürzt ab? Wenn Ihr Mac oder iMac nicht funktioniert, möchten Sie das Mac Programm sofort beenden? Vielleicht haben Sie keine Ahnung, wie Sie das Programm sofort beenden am Mac.

<img src="https://www.fonepaw.de/images/losung/macbook-programm-sofort-beenden.jpg" alt="Mac Programm sofort beenden"

Dann machen Sie keine Sorge! Wir haben hier einige Tipps für Sie, mit den Sie Mac Programm sofort beenden können.

Warum wird mein Mac abstürzen?

Manchmal ist der Arbeitsspeicher von Ihrem Mac voll. Daher werden die Apps lange Zeit laden. Deshalb können Sie nicht diese Apps aufwenden und beenden.

Daher gibt es hier einen Hinweis für Sie: Sie sollen regalmäßig manuell die Softwares und Apps in dem Hintergrund beenden, um den Arbeitsspeicher von Ihrem Mac zu optimieren.

Oder sollen Sie darauf achten, dass Sie nicht so viele Apps gleichzeitig im Hintergrund öffnen. So dass wird Ihr Mac fließend.

Wie kann man Mac Programm sofort beenden?

1.Kommando + Option + Esc

Es ist einer der einfachsten Methoden, wenn Sie nach Tipps oder Tricks am Google suchen. Ok! Nur geben Sie „Was tun? App reagiert nicht am Mac!!“ Dann werden Sie eine Kombination von Tastatur sehen: Kommando + Option + Esc.

Nur halten Sie Kommando + Option + Esc gleichzeitig abgedrückt. Danach werden Sie einen Task-Manager, wie der am Windows.

Kommando + Option + Esc

Anschließend wählen Sie die App, die Behängen bleibt, aus. Und dann Klicken Sie auf dem Befehl „Sofort Apps beenden.“

Danach öffnen Sie das Rechtsklickmenü von der App. Tippen Sie auf „Beenden“. Nach dem Klicken wird die App sofort beenden.

2.Aktivitätsmonitor

Aktivitätsmonitor ist auch eine andere Wahl für das Problem. Es ist ähnlich wie Task-Manager am Windows.

Aktivitätsmonitor

Um den Aktivitätsmonitor zu öffnen, sollen Sie auf Kommando + Space an der Tastatur gleichzeitig klicken.

Nach dem Sie den Aktivitätsmonitor geöffnet haben, können Sie den Zustand von den Apps in dem Hintergrund checken.

In der Liste wählen Sie die Apps, die nicht funktionieren, aus. Dann klicken Sie auf „Beenden“.

Mit Aktivitätsmonitor Mac Programm beenden

Hinweis: Darüber hinaus können Sie auch den Zustand des Arbeitsspeichers von Ihrem Mac OS checken. Es ist möglich, dass einige Apps zu viele Arbeitsspeicher besitzen. Ihr Mac wird so langsam wegen dieser Apps. Daher sollen Sie sofort diese Apps beenden und neustarten.

3.Apple Menü

Diese Methode ist auch sehr einfach. Wenn die Apps am Hauptfenster eingefroren sind, können Sie direkt Apple Menü öffnen und die Apps beenden.

Appple Menü

Um Mac Programm sofort zu beenden, öffnen Sie zu erst das Apple Menü. Danach tippen Sie auf „Sofort beenden“.

Mit Appple Menü sofort Mac Programm beenden

Vielleicht funktioniert diese Methode nicht immer. Daher können Sie auch Aktivitätsmonitor und Kommando + Option + Esc aufprobieren.

4.Direkt Apps am Mac sofort beenden

Wenn diese 3 Methoden nicht funktionieren, gibt es hier noch eine starke Methode: Kommando + Option + Esc + Shift. Mit dieser Kombination können Sie sofort alle Apps, die im Hintergrund am Mac sind, beenden.

Kommando + Option + Esc + Shift

Nur halten Sie Kommando + Option + Esc + Shift einige Sekunden abgedrückt. Danach werden alle Apps an Ihrem Mac beenden.

5. Kommandozeile

Was? Sie können noch nicht das Mac Programm sofort beenden? Alle Methoden hier funktionieren nicht? Ok! Wenn Sie Kommandoziele wissen, können Sie diese Methode benutzen.

Kommandozeile

Zuerst sollen Sie den Aktivitätsmonitor (Kommando + Space) öffnen, checken Sie die PID Nummer von der App.

Danach starte Sie das Terminal an dem Mac. Und dann geben Sie Kill -9 + PID Nummer ein. Nachdem Sie diese Kommandoziele eingegeben haben, werden die Apps auch sofort beendet.

Kill -9 + PID Nummer

Tipps: Was ist die Unterschiede zwischen MacBook, MacBook Air und MacBook Pro?

Vielleicht haben Sie auch eine Frage: Welche soll ich kaufen? MacBook, MacBook Air oder MacBook Pro?

MacBook: Der Name von MacBook ist auf dem Markt seit zehn Jahren. Mit etwa 900 Gramm ist das MacBook Apples leichtester und kompaktester Rechner. Damit kann man ein Retina-Display mit 2.304 x 1.440 Bildpunkten genießen. Im Jahr 2014 hat Apple ein Upgrade für MacBook gemacht: 1.2 GHz-Core-M-Prozessor.

MacBook

Und neben einem Kopfhörer-Anschluss ist nur ein USB-C-Port vorhanden, über welchen das MacBook sowohl aufgeladen als auch mit Zubehör verbunden werden kann.

MacBook Pro: Seit 2012 ist MacBook Pro hier. „Pro“ bedeutet eine verbesserte und professionelle Version von MacBook. Obwohl MacBook Pro sehr schwer ist, kann man Thunderbolt, USB 3 und Fire Wire bekommen. Als einem vielseitigsten Modell kann man eine bessere Leistung und Erfahrung bekommen.

MacBook Pro

MacBook Air: Mit einem 11-Zoll-Display ist MacBook Air auch sehr leicht. Das kompakte Gerät ist Apples einziger Laptop, der für unter 1.000 Euro erhältlich ist. Doch gibt es kein Retina-Display an MacBook Air. Via Thunderbolt-Adapter kann man auch das Display spiegeln, zu Hause komfortabel zu arbeiten.

MacBook Air

Wenn Sie bessere Leistung möchten, können Sie MacBook Pro kaufen. Aber es ist ein bisschen teuer. MacBook Air ist auch eine gute Wahl. Mit einem niedrigen Preis können Sie auch Max OSX und Apple Computer benutzen.

Und MacBook? Ich wird auch Ihnen vorschlagen, dass Sie MacBook Air oder MacBook Pro auswählen.

OK! Dann glaube ich, dass Sie mit diesen Methoden das Mac Programm sofort beenden können. Haben Sie noch eine bessere Methode für das? Schreiben Sie an dem Kommentar!

Beliebte Artikel
So kann man Screenshot mit Mac aufnehmen
So kann man Mac Programm sofort beenden
So kann man Mac Bildschirm Ausdruck erstellen
So kann man den System Management Controller (SMC) auf Mac zurücksetzen
Populäre Produkte
MacMaster
Leistung des Apple-Systems optimieren & Dateien auf Mac OS effizient verwalten oder sicher aufräumen.

Gratis Testen Gratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK